Was ist Web 2.0?

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 76 pages
1 Review
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 2,0, Fachhochschule Frankfurt am Main, Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Was ist Web 2.0? Das ist eine gute und berechtigte Frage. Rechercheversuche im Netz sind durch zu viele Suchergebnisse z.B. bei Google fast unmoglich. Wiederholt fallen Schlagworte wie Blogs, Wikis, Podcasts und Communities, aber auch der Name Tim O'Reilly sowie Aussagen wie z. B. neuer Hype," erneute Dotcom-Blase" und vieles mehr. Da der Begriff Web 2.0 weder fur ein Produkt, eine Technologie, einen bestimmten Standard noch fur einen wissenschaftlichen konkreten Gegenstand steht, ist das Web 2.0 keine geschutzte Marke und wird von Anwendern, Entwickler und Produzenten ganz unterschiedlich wahrgenommen. Auf den ersten Blick ist kaum auszumachen, was Web 2.0 sein soll. Einigkeit besteht lediglich daruber, dass es in erster Linie um einen veranderten Umgang mit dem Internet geht und weniger um technologische Innovationen. Diese Arbeit soll dem Leser einen groben Uberblick uber das Thema Web 2.0" geben. Dabei wird zum einen die Entwicklung des Internets der letzten Jahre beschrieben, zum anderen die einzelnen Anwendungen und Konzepte erlautert sowie die dazugehorigen Technologien. Der sinnvolle Einsatz dieser Moglichkeiten im Unternehmen wird untersucht, sowohl zu internen Zwecken als auch zur Kommunikation mit der Unternehmensumwelt. Die Erorterung der Probleme und Risiken bei Implementierung, sowie die personliche Stellungnahme der Autorin bilden den Schluss dieser Arbeit.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
Anwendungen 7
Technik 16
Einsatz im Unternehmen 21
Risiken Probleme 27
Resümee 30
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information