Was kann Beratung leisten?: Strategische, systemische und reflexive Beratung - Ein Vergleich

Front Cover
Diplomica Verlag, 2009 - Business & Economics - 72 pages
0 Reviews
Wenn man sich erstmals mit dem Thema der Unternehmensberatung beschäftigt und sich einen Überblick über die Branche und deren Leistungen verschaffen will, so wird man bald feststellen dass man sich mit einer Fülle von Begriffen konfrontiert sieht, die eine erste Einordnung sehr schwierig erscheinen lassen. Aber auch für Erfahrene wird es immer schwieriger, den Überblick über die sich ständig ändernden Ausprägungen und Moden der Unternehmensberatung zu behalten. Ziel dieser Studie ist es, Klienten von Unternehmensberatungen einen Überblick über die derzeitige Situation am Beratungsmarkt zu geben, was anhand dreier ausgewählter Beratungsformen geschehen soll. Nach einer Definitionsfindung und anschließender regionaler Eingrenzung der Unternehmensberatung soll eine ausführliche theoretische Basis einen Vergleich der strategischen, systemischen und reflexiven Beratung erlauben. Dies geschieht mit der Absicht, den auftraggebenden Klienten von Beratungsunternehmen die Möglichkeiten und Grenzen der einzelnen Beratungsformen aufzuzeigen. Dafür wird ein Framework der Unternehmensberatung erzeugt dessen sich Ratsuchende bedienen können um ihre eigene Situation kritisch zu beleuchten. Diese Situationsanalyse, und die damit einhergehende kritische Betrachtung der tatsächlich benötigten Funktionen die von den Consultants übernommen werden sollen, können dann als Grundlage für die Suche und Auswahl eines geeigneten Beratungsunternehmens dienen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2009)

Robert Aloys, Diplom Kaufmann, Studium der Wirtschaftswissenschaften an der FernUniversitat Hagen. Abschluss 2008 als Diplom Kaufmann. Derzeit tatig als Vertriebsleiter und Prokurist in einer Regionalen Genossenschaftsbank.

Bibliographic information