Was haben Literatur und Wissenschaft miteinander gemein?: Am Beispiel von Daniel Kehlmanns "Die Vermessung der Welt"

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 52 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: gut, Universitat Wien (Wissenschaftsforschung ), Veranstaltung: SE Wissenschaft und Literatur, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Fur die vorliegende Arbeit habe ich mir zur Aufgabe gestellt, die Gemeinsamkeiten von Wissenschaft und Literatur zu untersuchen. Zunachst mussen daher die Begriffe genau abgegrenzt werden, sofern eine exakte Abgrenzung uberhaupt moglich ist. Wissenschaftlich, wurde man meinen, ist alles, was objektiv messbar ist. Doch was ist objektiv? Und was ist Literatur? Auch Daniel Kehlmann beruhrt in seinem Roman Die Vermessung der Welt" immer wieder Grenzbereiche, daher moge dieses Werk als literarisches Fallbeispiel dienen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information