Was ist Personalentwicklung?: Überblick, Begriffsbestimmung, psychologische Perspektive

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 40 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Friedrich-Alexander-Universitat Erlangen-Nurnberg, Veranstaltung: Seminar Personal & Organisation, Sprache: Deutsch, Abstract: Personalentwicklung gewinnt immer mehr an Bedeutung, das zeigt das Ergebnis der Kienbaumstudie (2008). In dieser schreiben fast zwei Drittel der Unternehmen der Personalentwicklung einen hohen bis sehr hohen Stellenwert zu, nur 6,2% einen niedrigen bis sehr niedrigen. Es gibt zahlreiche selbstandige Personalentwickler, aber was kann ein Unternehmen selbst im Zusammenhang mit Personalentwicklung leisten und vor allem wie? Dazu wird im zweiten Kapitel die Personalentwicklung und wie sie in die Unternehmenspraxis eingebettet ist erklart. Da es sich um die Grundlagen der Personalentwicklung handelt, werden einige Definitionen verglichen und anschlieend die Handlungsfelder erlautert. Ziele die durch die Personalentwicklung erreicht werden konnen sind im Kapitel 2.4 genannt. Der zweite Hauptpunkt der Arbeit besteht darin die Personalentwicklung aus der psychologischen Perspektive zu betrachten. Nach dem dritten Kapitel folgt noch die Diskussion und Verarbeitung von Ergebnissen einer Studie zu den Auswirkungen von Interventionsprogrammen auf die Arbeitsproduktivitat.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Psychologische Perspektive der Personalentwicklung
8
Diskussion
12
Literaturverzeichnis
15
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

3.1 Persönlichkeitspsychologie Abbildung akademische Texte Anforderungen gewachsen Anreize Arbeitsplatz Arbeitsproduktivität Arbeitsstrukturen Arbeitsvermögen Aspekt der Personalentwicklung Auswirkungen Begriffsbestimmung beispielsweise Bereich der Personalentwicklung Bereich umfasst Bound Upper Bound Combined 44 Confidence Interval Type Effect Sizes Entwicklung und Weiterbildung Entwicklungschancen Entwicklungsmaßnahmen erfolgreiche Programme häufiger Executive Search Feedback Fehlzeiten der Arbeitnehmer Goal-Setting GRIN Verlag größte Effekt Guzzo Handlungsfelder Human Resource individuellen interpersonale Kompetenzen Interventions Interventionsprogramme Jette Karrierechancen Katzell Kienbaum künftige Anforderungen gerüstet Lern-/Pädagogische Psychologie Lernen bzw Lernformen Lerntransfer stattgefunden Lower Bound Upper Management Consulting Maßnahmen Menschen Meta-Analyse Mittelwert von 0.44 muss Neuberger 1994 Organisation Organisationsentwicklung Organisationspsychologie Output Person Personal Personalbeschaffungsplanung Personalentwicklung umfasst Personalentwicklungsmaßnahmen Personalplanung Produktivität Program Lower Bound psychologische Perspektive GRIN psychologischen Disziplinen Qualifikation der Mitarbeiter Resource & Management Rosenstiel somit Sonntag Sozialpsychologie Stender Studie Tabelle Team Teamentwicklung Training Trainingsmaßnahmen Type of Program Umsatzmaximierung Unternehmen ihr Augenmerk Unternehmenspraxis Unternehmensziele Veränderbarkeit Veränderungen vier Definitionen Weiterbildungsmaßnahmen Wirtschaftswissenschaften Ziel der Personalentwicklung Ziele der Unternehmen Ziele des Mitarbeiters

Bibliographic information