Was kann Strategisches Management zum Unternehmenserfolg beitragen?

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 5, 2007 - Business & Economics - 22 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Johannes Kepler Universität Linz (Institut für Strategisches Management), Veranstaltung: Modelle des Strategischen Managements, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Strategisches Management ist eine relativ junge Wissenschaft, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts formierte und sich seit den 60er und 70er Jahren als eigenständige wissenschaftliche Disziplin entwickelt hat . Verschiedene Disziplinen wie z.B. Volkswirtschaft, Psychologie und Soziologie haben das Feld des Strategischen Managements stark beeinflusst wobei speziell die Arbeiten von Edith Penrose, Alfred Chandler, Kenneth Andrews und Igor Ansoff haben das Feld des Strategischen Managements wesentlich beeinflusst. . David J. Teece, Professor an der Universität von Kalifornien in Berkeley, beschreibt die Entwicklung des Strategischen Managements zu einer eigenen wissenschaftlichen Disziplin folgend: „the field found its footing with Michael Porter ́s economics based approach, but it has now grown into a respectable field of its own“ . Das Ziel dieser Arbeit ist es darzustellen was Strategisches Management zum Unternehmenserfolg beitragen kann. Da die Disziplin des Strategischen Managements ein sehr umfangreiches Gebiet ist, wird von zwei theoretischen Grundlagen ausgegangen auf denen basierend die Darstellung von fünf exemplarischen Konzepten erfolgt. Diese Arbeit stellt keinen Anspruch auf vollständige Darstellung des Themengebietes, da dies den Rahmen der Arbeit sprengen würde. Es soll anhand der einzelnen Kapitel nur dargestellt werden was Strategisches Management zum Unternehmenserfolg beitragen kann.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information