Wasser-Gesänge: Lyrische Verse eines jungen Dichters

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2005 - 76 pages
0 Reviews
Wasser-Gesange... erzahlen... in lyrischen Versen... von Stimmungen, Gefuhlen und der Sehnsucht eines jungen Dichters: Von den Schmerzen der Liebe. Von der Angst und der Einsamkeit des Herzens. Aber auch vom Balsam des Traumens und Hoffens und schliesslich von der hinter allem Leiden verborgenen Gluckseligkeit. Mal tief empfunden, mal humorvoll, mal verspielt... beschreiben... Wasser-Gesange... diese innere Welt. Die vorliegenden Gedichte sind ein Bekenntnis zur "klassischen" Gedichtform: zu Rhythmus, Vers und Reim. Sie sind in sieben Jahren gereift und spiegeln gleichsam sieben Jahre im Leben eines jungen Dichters. Seine Suche nach der Liebe, nach dem Sinn, nach Gott. Wer diese Gedichte mit unschuldigem Herzen in sich aufnimmt, wird sich nicht an der arabesken Erotik einzelner Verse stossen, sondern tiefere Dimensionen entdecke
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Herzblut Seite
5
Auf einer grünen Wiese Seite
19
Gewitterregen Seite
32
Du bist Energie für mich Seite
38
Auf einer Wolke Seite
51
Hilferuf Seite
64
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information