Wasser- und Elektrolyt-Fibel: Diagnostik und Therapie des Flüssigkeitshaushaltes

Front Cover
Thieme, 1969 - Electrolytes - 161 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

24 Stunden 50 mval abnormen Verluste adäquaten akutes Nierenversagen Alkalose Bedarf Behandlung bestehen Beurteilung Bikarbonat Blutvolumens chronische Diabetes Diagnose Dialyse Dialyseflüssigkeit Elektrolyte entsprechende Erhaltungsbedarf erhöhte ersten evtl extrazellulären Flüssigkeit extrazellulären Raum extrazellulären Volumens extrazelluläres Volumendefizit Fällen Flüssigkeitshaushaltes Flüssigkeitstherapie Flüssigkeitsverordnung freiem Wasser Glukose Grund H+-Ionen Hämatokritwert Harnstoff HENdERSON-HASSELBALCh-Gleichung Hyponaträmie indessen indiziert infundiert Infusion intravaskulären Volumens isotoner Kalium Kaliumbestand Kaliumdefizits Kaliumhaushaltes Kaliummangel Kaliumverluste Katabolismus Katheter Ketoazidose klinischen Kochsalzlösung Kontrolle Körperflüssigkeit Körpergewicht Korrektur Korrekturbedarf Liter Lösung Mannitol metabolische Azidose mval K+ mval Na+ NaCl Natrium Natriumbestand Natriumdefizit Natriumverluste Niere Nierenfunktion Niereninsuffizienz normalen okkulten Verluste Organismus Osmolarität Osmoregulation osmotische Diurese parenterale Patienten pCO2 peritoneale Dialyse Plasma postoperativen prärenal Puffersubstanzen rasch renale respiratorische Alkalose rund Säure Säure-Basen-Gleichgewichtes Säure-Basen-Haushaltes Schock schweren Serum Serumkalium Serumnatrium soll Störungen Tagesbedarf täglichen Therapie tubulären Urin Urinverluste Venenfüllung verabreicht Veränderungen vermindert Verwendung Wasserdefizit Wasserüberschuß Werte wesentlich Zeichen zellulären zentralen Venendruckes Zufuhr Zusatz

Bibliographic information