Waterscapes: Planen, Bauen und Gestalten Mit Wasser

Front Cover
Herbert Dreiseitl, Dieter Grau, Karl H. C. Ludwig
Birkhäuser, 2001 - Architecture, Modern - 176 pages
0 Reviews
Nach Jahrzehnten der VerdrAngung des Wassers im Siedlungsraum ist dieses Element in den letzten Jahren wieder zum gestalterischen Thema geworden. Die Nutzung von Regenwasser, der Umgang mit natA1/4rlichen WasserlAufen in der bebauten Umgebung, die Klimatisierung von StadtrAumen durch Wasserskulpturen, aber auch die Schaffung von Ruhe- oder Erlebnisorten wie Brunnen und Bassins stoAen nicht nur bei Architekten und Stadtplanern auf Interesse, sondern werden auch in der A-ffentlichkeit beachtet. In diesem Buch gehen namhafte Fachleute auf Aspekte wie "Wasser und Kunst," "Wasser im Freiraum" oder "Wasser in der Umwelttechnik" ein. Die Dokumentation von 33 Beispielen gibt vielfAltige Anregungen fA1/4r den Entwerfenden. Zu den dargestellten Projekten gehAren die Wasserbewirtschaftung des Potsdamer Platzes in Berlin, die Freiraumgestaltung in Harlemville bei New York, eine Wasser-Klang-Installation in Hann.-MA1/4nden, die Naturraumplanung fA1/4r die Solar City bei Linz und viele weitere Arbeiten.

What people are saying - Write a review

LibraryThing Review

User Review  - MOMEKonyvtar - LibraryThing

This book reveals the wide variety of possibilities for using water as a creative element in the city, in art, in the landscape and architecture. Amongst the works documented are a large new city park ... Read full review

Other editions - View all

References to this book

About the author (2001)

Dreiseitl is a water artist and planner. Since opening an office in 1980 by Lake Constance he has set new standards with his projects in water design, landscaping, urban hydrology and drainage systems.

Grau is a landscape architect and since 1994 he has headed the landscaping and planning project at Atelier Dreiseitl.

Bibliographic information