Web 2.0: Neue Perspektiven für Marketing und Medien

Front Cover
Gianfranco Walsh, Berthold H. Hass, Thomas Kilian
Springer-Verlag, Sep 24, 2010 - Business & Economics - 340 pages
Neue Technologien und Nutzungsarten machen das Internet interaktiver, neue Formen des Austauschs sind möglich geworden. So gestalten Nutzer Ideen und Produkte mit und werden zu wichtigen Wertschöpfungspartnern von Unternehmen. Dies zeigt, dass Web 2.0 mehr ist als nur ein neuer Internet-Hype. Der Band bietet eine praxisorientierte Einführung und einen systematischen Einblick in aktuelle Konzepte und Trends. Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis stellen neue Entwicklungen und praktische Anwendungen für Web 2.0 vor.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Strategien von Communities im Web 20
21
Diffusion von Web 20Plattformen
33
Soziale Bindung von Usern an Web 20Angebote
49
Geschäftsprozessbegleitendes Lernen und Wissensmanagement durch Web 20 Anwendungen
65
Teil II
79
Potenziale sozialer Netzwerke für Unternehmen
81
Weblogs in Unternehmen
97
Anwendungsfelder und Implikationen von Wikis
109
Die neue Macht der Kunden
191
Motive des Konsumentenengagements im Open SourceMarketing
201
Motive und Wirkungen im viralen Marketing
217
Teil IV
234
Public Relations im Social Web
235
Kundenintegration in die Wertschöpfung am Beispiel des Buchmarkts
253
Hybride Medienplattformen am Beispiel von myheimatde
267
Strategien der Mundwerbung im Web 20 am Beispiel von Medienprodukten
279

Podcasts als KommunikationsTool im Marketing
125
Teil III
140
Die Marketingrevolution in Zeiten von Web 20 Herausforderungen und Chancen für ein neues beziehungsaktives Kundenmanagement
143
Internet Marketing im Web 20 am Beispiel von eBay
159
Markenmanagement im Web 20 und Web 3D am Beispiel von MercedesBenz
175
VideoDistribution 20 Strategien für dezentrale Medienmärkte
295
Linked Open Data für die Exploration von Wissen im Web 20 mit SemaPlorer
315
Autorenverzeichnis
331
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Gianfranco Walsh ist Inhaber der Professur für Marketing und elektronischen Handel am Institut für Management der Universität Koblenz-Landau sowie Visiting Professor an der AACSB-akkreditierten University of Strathclyde Business School, Glasgow, Großbritannien. Berthold H. Hass ist Inhaber der Professur für Medienmanagement und Marketing am Internationalen Institut für Management der Universität Flensburg. In Forschung und Lehre beschäftigt er sich mit der Betriebswirtschaftslehre neuer Medien, u.a. mit den Grundlagen von Geschäftsmodellen, Gestaltungsmöglichkeiten der Online-Kommunikation sowie der Akzeptanz neuer Medienangebote. Thomas Kilian ist Habilitand in der Arbeitsgruppe Marketing und elektronischen Handel am Institut für Management der Universität Koblenz-Landau.