Web 2.0: Trends und Technologien im Kontext der Net Economy

Front Cover
Tobias Kollmann, Matthias Häsel
Springer-Verlag, Jul 26, 2007 - Business & Economics - 278 pages
4 Reviews
In den letzten Jahren entstanden verschiedene Trends und Technologien, die die Wahrnehmung und Nutzung des World Wide Web veränderten. Der dafür verwendete Begriff „Web 2.0“ beinhaltet die aktive und kooperative Partizipation global verbundener Netzteilnehmer und benutzerfreundliche Konzepte, die es Unternehmen ermöglichen, mit ihren Kunden in einen engeren Dialog als bisher zu treten. Dadurch wird die Wettbewerbssituation bestehender Unternehmen der Net Economy erheblich beeinflusst. Der Band beinhaltet den aktuellen Forschungsstand zu spezifischen Trends und Technologien des Web 2.0 und ordnet diesen in den betriebswirtschaftlichen Kontext der Net Economy ein. Die Autoren untersuchen Themen wie Social Software, Personalisierung, Web Content Management, Cross-Media Publishing, Web Services, Mashups, Ajax, Rich Internet-Technologien, Softwareentwicklung, Community Marketing, U-Commerce, Web Security und Semantic Web und diskutieren die damit verbundenen Chancen und Risiken für unternehmerische Aktivitäten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

den Themen ECommerce bzw EBusiness und EEntrepreneurship beschäftigen
2
Mai 2007
110
Tobias Kollmann
207
Universität DuisburgEssen
237
Lehrstuhl für EBusiness und EEntrepreneurship
259
Copyright

Common terms and phrases

References to this book

About the author (2007)

Prof. Dr. Tobias Kollmann ist Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Matthias Häsel, M.Sc. ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am selben Lehrstuhl.

Bibliographic information