Web 3 0

Front Cover
GRIN Verlag, 2012 - 92 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld (Fachbereiches Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Es konnen mehr Menschen als jemals zuvor im Internet Informationen sammeln und eigene Handlungen vornehmen. Das Web 2.0 bietet technische Moglichkeiten, die grossen Einfluss auf die Nutzungsform des Internets haben. Herausforderung ist es nun, diese Vielzahl von Informationen und Daten zu strukturieren. Informationen im Internet sollen individuell und nach den Anspruchen der Nutzer zusammengestellt werden.Der neue Anspruch ist, dass der Computer/Internet - idealerweise genau weiss, was der entsprechende Nutzer wissen mochte. Um die Einsatzmoglichkeiten des Web 3.0 in Unternehmen zu untersuchen, werden in der vorliegenden Arbeit zuerst die grundlegenden Definitionen der bestehenden Technologie des Web 2.0 betrachtet und die derzeitigen Einsatzmoglichkeiten des Web 2.0 im Allgemeinen vorgestellt. Dabei werden der Fokus auf Wikis und Weblogs gelegt und das Social Tagging als Moglichkeit der Verschlagwortung vorgestellt. Im Anschluss wird das Problem der Informationsmenge im Internet aufgegriffen, um dann die Vision des semantischen Webs vorzustellen. Bei dem semantischen Web handelt es sich um eine sehr technische Entwicklung. Diese Technologie und die Entwicklung von allgemeingultigen Standards werden lediglich in geringem Masse betrachtet. Auch werden mogliche Risiken des semantischen Webs aufgezeigt. Die Vision und die Grundlagen des Web 3.0 werden im wesentlichen naher vorgestellt, um anschliessend die Einsatzmoglichkeiten des Web 3.0 vorzustellen. Fokus wird dabei auf die semantische Erweiterung von Web 2.0-Anwendungen gelegt. Dabei werden semantische Wikis und semantische Weblogs vorgestellt. Ebenfalls wird das semantische Tagging als eine mogliche Erweiterung der Verschlagwortung in Web 3.0-Anwendungen vorgestellt. Aufbauend auf den Informationen der vorliegenden Arbeit werden, anhand d
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

State of the Art
6
Semantic Web
21
Web 3 0
35
Web 3 0 in Unternehmen
46
Chancen und Risiken für Unternehmen
60
Literaturverzeichnis
68
Internetquellen
74
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information