Webblogs und ihr Einfluss auf den Journalismus von heute: Wie die neuen Gatekeeper den Journalismus ändern

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 1,0, Westfalische Hoschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklingshausen (Journalismus & Public Relations), Veranstaltung: Mediensystem, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Erfindung des Buchdrucks ist es moglich, Nachrichten und Informationen einer grossen Masse publik zu machen. Die Auswahl der Nachrichten war bis vor kurzem aber einer vergleichsweise kleinen Gruppe vorbehalten: den Journalisten. Durch das Internet aber hat sich die Gruppe der Publizisten vergrossert. Vor allem in Zeiten des Web 2.0" ist es fur jeden ohne grosses technisches Know-How moglich, selbst zum Publizisten von Nachrichten zu werden. Veroffentlicht wird das, was vor allem den Autor interessiert. Besonders beliebt fur die schnelle Veroffentlichung von Neuigkeiten sind dabei Weblogs. Was aber bedeutet diese Entwicklung fur den klassischen Journalismus'? Wie beeinflussen vor allem Blogs die Arbeit der Journalisten? Auf genau diese Fragen geht diese Seminararbeit ein und erlautere zudem, was der Leser von der neuen Medienkonstellation Blog/Journalismus hat."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information