Weblogs als Medium der internen Unternehmenskommunikation: Konzeption, Umsetzung und Einschätzung möglicher Einsatzszenarios

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 114 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,3, Hochschule der Medien Stuttgart, 135 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im allgemeinen Hype um Web 2.0 wird eine Technologie ebenso kontrovers wie bedeutungsvoll als Werkzeug fur eine grundlegend veranderte Kommunikation mit den Anspruchsgruppen von Unternehmen diskutiert: Weblogs. Die vorliegende Diplomarbeit beschaftigt sich nach einer kurzen Einfuhrung uber interaktive, dialogorientierte Kommunikation daher zunachst mit grundlegenden Aspekten der internen Unternehmenskommunikation und -kultur sowie den besonderen Eigenschaften und damit verbundenen Chancen und Risiken von Weblogs. Darauf aufbauend werden mogliche Einsatzszenarios von Weblogs in der internen Kommunikation von Unternehmen skizziert, auf ihren moglichen Beitrag zur Wertschopfung untersucht sowie Hinweise zur Konzeption, Umsetzung und Erfolgsmessung erarbeitet. Ausgewahlte Beispiele sowie kritische Analysen runden die Arbeit ab und tragen zum abschliessenden Fazit bei
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 7 - Kontrolle über einzigartige, schwer nachzubildende Datenquellen, deren Wert proportional zur Nutzungshäufigkeit steigt, Vertrauen in Anwender als Mitentwickler, Nutzung kollektiver Intelligenz, Erreichen des "Long Tail...
Page 12 - Strategien stellen damit die Brücke zwischen dem Ist-Zustand und den definierten Zielen der Unternehmung her, sie geben an, auf welche Art man diesen Weg zurückzulegen plant.
Page 15 - Die Glaubwürdigkeit einer Marke spielt mehr denn je eine Rolle, und diese zu vermitteln fängt nicht erst außerhalb der Unternehmensmauern an. Der Grundstein des Markenerfolges wird intern gelegt.
Page 101 - Huck, Simone (2005): Internationale Unternehmenskommunikation. Ergebnisse einer qualitativen Befragung von Kommunikationsverantwortlichen in 20 multinationalen Großunternehmen.
Page 32 - Wissens- und Informationsmonopolisten des 20. Jahrhunderts zwar nicht verschwinden, aber eine bescheidenere Rolle spielen [werden]".
Page 11 - die Verbindung zwischen den Individuen eines arbeitsteiligen Systems her, ermöglicht Interaktion und Koordination".
Page 101 - McKinsey (2007): How businesses are using Web 2.0: A McKinsey Global Survey.
Page 100 - Neue Wege der Mitarbeiterkommunikation über das Intranet. Beispiel: Das BASF Wide Web.

Bibliographic information