Weblogs als Instrument der Unternehmenskommunikation: Chance oder Risiko?

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 9, 2008 - Business & Economics - 50 pages
0 Reviews
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: "-", , 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Einsatz von Weblogs in der internen und externen Unternehmenskommunikation hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen, da er den Erfolg eines Unternehmens erheblich beeinflussen kann. Deshalb gelangen immer mehr Corporate Blogs als Unternehmensinstrument in den Fokus der theoriegeleiteten und praxisbezogenen Diskussionen. Die Weblogs der Unternehmen haben heute aufgrund ihrer Funktion der direkten Kundenansprache, der Marktkommunikation sowie der Verbreitung von Unternehmensinformationen im Internet ein großes Einflusspotential zur Unterstützung der Reputation des Unternehmen und der Steigerung der Marktmacht. Empirische Studien belegen jedoch, dass die Weblogs zwar im privaten und journalistischen Bereich eine längere Tradition besitzen, sich in der Unternehmenskommunikation wegen wirtschaftlicher und rechtlicher Risiken jedoch erst langsam durchsetzen. Folgen sind Diskussionen über die verschiedenen Kriterien und Merkmale der Weblogs sowie der Effizienz der einzelnen Formen von Weblogs. Gegenstand der Arbeit ist, die Potentiale und Risiken der Corporate Blogs systematisch zu erfassen. Deshalb wird in einer begriffliche Übersicht über die verschiedenen Formen der Weblogs sowie die speziellen Ursachen ihrer Effizienz untersucht. Im einem anschließenden Teil wird anhand zweier Fallbeispiele vom Einsatz von Weblogs in der Unternehmenskommunikation diejenige Blogs untersucht, die sich in der Praxis am besten bewährt haben. In einem anschließenden Kapitel werden die verschiedenen Merkmale der Corporate Blogs hinsichtlich ihrer Chancen und Risiken für das Unternehmen untersucht.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
2
II
3
III
6
IV
11
V
20
VI
31
VII
37
VIII
44

Other editions - View all

Common terms and phrases

Agenda Setting Akzeptanz Anschlusskommunikation Aufbau Aufmerksamkeit Authentizität Autoren Bedeutung beispielsweise Beiträge Bereich besonders Best Case bestimmte Produkte Beziehung zur Blogsphäre Blogbeziehungen Blogger Blogs als Instrument Blogs im Unternehmen CEO Blogs Corporate Blogs Customer Relationship Blogs daher Deshalb Dialog direkten Diskussion Edelman eher Einsatz von Weblogs Externe Blogs externe Unternehmenskommunikation externen Kommunikation Fallbeispiel Firmen folglich Form Funktion geeigneten gezielt großen Häflinger Herausforderungen hohe Image Informationen Inhalte Interaktivität internen und externen Internet klassischen Kommunikationsform Kommunikationspolitik Kommunikationsverantwortlichen kommunikativen Beziehung Kompetenz Kunden Kundenbindung und Neukundengewinnung Marktkommunikation Massenmedien medialen Medien Meinungsbildung Meinungsforschung Mitarbeiter Möglichkeit muss neue Nutzung Öffentlichkeit Online Personalisierung persönlichen privaten Produkt Blogs Prozess Przepiorka Public Relation Sammelkarten Schaffung schnell SGML Signer sinnvoll somit speziellen spezifische Stakeholder stellt Strategie Texten und Kommentaren Textualität Themen Top Trump Trackback Transparente Kommunikation Unternehmen relevanten Unternehmensinformationen Unternehmenskultur unternehmerischen Verlinkung Vernetzung Vertrauen Vielzahl Weblogs sowie Weblogs stellen Website Werbung Winning Moves Wissen Wissensmanagement XHTML zentrale Ziel Zielgruppe Zudem zumeist

Bibliographic information