Wegweiser in die marianische Literatur: zunächst für Maivorträge und Vereinsansprachen ; eine Sammlung vorzugsweise deutscher Werke von 1850 bis Anfang 1900 nebst Winken zu deren Benützung und Ergänzung

Front Cover
Herder, 1900 - 344 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 123 - Der Pilger durch Tirol oder geschichtliche und topographische Beschreibung der Wallfahrtsorte und Gnadenbilder in Tirol und Vorarlberg, Innsbruck 1846.
Page 79 - Marienblüthen aus dem Garten der heiligen Väter und christlichen Dichter zur Verherrlichung der ohne Makel empfangenen Gottesmutter, gesammelt und übertragen von MJ Scheeben, Dr.
Page 218 - Alwin Schultz, Die Legende vom Leben der Jungfrau Maria und ihre Darstellung in der bildenden Kunst des Mittelalters, Leipzig 1878, (1.
Page 125 - Ihren Mund öffnet sie zur Weisheit und das Gesetz der Milde ist auf ihrer Zunge.
Page 135 - Unser, in Maria. Belehrungen und Beispiele über die Vorzüge der Mutter Gottes, über die Hilfe, die sie uns leistet, und über die Verehrung, welche wir ihr erweisen sollen. Mit einem Anhange von Belehrungen und Beispielen Über die vorzüglichsten Andachten zu ihrer Ehre . . . 2.
Page 183 - Maria, daß es noch nie erhört worden ist, daß jemand, der zu dir seine Zuflucht nahm, deinen Beistand anrief, und um deine Fürbitte flehte, von dir sei verlassen worden." Da stand Rose zitternd wie die wehenden Kerzen vor dem Bildnis auf und sagte kurz: „Laß uns auch hingehen, Andreas!
Page 110 - Betrachtungen über das Leben Maria, für Kirche und Haus. Von einem Priester der Erzdiöcese Freiburg (Freiburg, Herder, 6.
Page 177 - Marienkränze oder Betrachtungen über die Vorzüge und Tugenden der jungfräulichen Gottesmutter Maria, anknüpfend an die lauretanische Litanei, für alle Verehrer Maria.
Page 34 - Leiden unseres allerliebsten Herrn und Seligmachers Jesu Christi. Zwei uralte, schöne, auserlesene Büchlein, den gutherzigen und andächtigen Christen zu Gutem mit besonderem Fleisse wiederum erneuert und in Druck gegeben durch P.
Page 105 - Das große Leben und Leiden unseres Herrn und Heilandes Jesu Christi und seiner glorwürdigen Mutter Maria, welches, obgleich vor 200 Jahren verfaßt, in verschiedenen Auflagen und Umarbeitungen noch immer viel Gutes stiftet.

Bibliographic information