Weibliche Autorschaft Im 18 Jahrhundert

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 40 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Humboldt-Universitat zu Berlin (Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Wieland - auch ein Weimarer Klassiker, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Hausarbeit wird Wielands Vorwort zum "Fraulein von Sternheim" von Sophia von la Roche genauer untersucht, und zwar hinsichtlich der Markierung weiblicher Autorschaft. Zunachst wird die Beziehung Wieland - La Roche genauer betrachtet. Anschliessend wird das Vorwort zum Fraulein von Sternheim inhaltlich beschrieben. Danach wird die Stellung der Frau in Deutschland im 18. Jahrhundert herausgearbeitet, um diese Erkenntnisse im letzten Schritt auf Wielands Vorwort anwenden zu konnen."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information