Weil das Naturgesetz nicht warten kann

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2009 - 86 pages
Der Kreislauf des Lebens gibt uns Menschen nach wie vor grosse Ratsel auf. Gibt es einen Ursprung, oder war alles immer schon da? Das All, die Unendlichkeit, die Ewigkeit - sie sind fur unseren Verstand kaum fassbar. Richard Anton Utz stellt sich den grossen Fragen der Menschheit und nahert sich ihnen auf unwissenschaftliche Weise, wobei er jedoch seine Erkenntnisse sowohl aus den Naturwissenschaften wie aus der Theologie mit einfliessen lasst. Kann die Seele fliegen? Was passiert mit ihr, wenn wir sterben? Worin unterscheiden sich Diesseits und Jenseits? Mit diesen zentralen Themen setzt sich Utz logisch argumentierend auseinander. Seine zum Teil diametralen Aussagen, die er anhand von Modellen und Gedankenexperimenten verdeutlicht, sollen neue Denkanstosse geben."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information