Wer Böses tut -: Thriller

Front Cover
Goldmann Verlag, Oct 2, 2009 - Fiction - 352 pages
0 Reviews
Zu quälen ist eine ganz besondere Kunst. Zu töten auch ...

Nackt und gefesselt kniet sie im verschneiten Holland Park, eine Frau, schön wie eine Skulptur. Und kalt wie der Tod. Spielende Kinder hatten die Leiche entdeckt, die Detective Mark Tartaglia zunächst wie ein Kunstwerk erscheint. Auch dass man in ihrem Mund einen Zettel mit dem Gedicht „Madonna der Schmerzen“ findet, ist bizarr. Bald befürchten Tartaglia und seine Kollegin Sam Donovan, dass die Frau einem Serienkiller zum Opfer fiel. Denn bereits ein Jahr zuvor war eine Frau ermordet und ihre Leiche in der gleichen Position aufgefunden worden. Allerdings sind die Opfer sonst völlig verschieden – Tartaglia steht vor einem Rätsel ...

Der zweite Fall für den Londoner Inspector Tartaglia und seine Kollegin Sam Donovan.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2009)

Elena Forbes hat den Großteil ihres Lebens in London verbracht. Nach einem Sprachenstudium in Bristol arbeitete sie eine Weile als Portfoliomanagerin bei verschiedenen Investmentbanken. Inzwischen ist sie hauptberuflich Schriftstellerin und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Londoner Stadtteil Notting Hill. Das erste Kapitel ihres Debütromans "Komm stirb mit mir" wurde noch vor Erscheinen des Romans für den "Debut Dagger Award" nominiert wurde. Der Roman ist der Auftakt einer Serie von Thrillern mit Inspector Mark Tartaglia und seiner Kollegin Sam Donovan.

Bibliographic information