Wer ist musikalisch? - Zur Persönlichkeit von Musikern aus musikpsychologischer Sicht

Front Cover
GRIN Verlag, May 26, 2008 - Music - 21 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorliegende Arbeit soll die verschiedenen Strömungen und Auffassung von der Musikerpersönlichkeit darstellen. Daran anschließend wird ein Ausblick auf mögliche, daraus folgende Fragestellungen entwickelt, der weder Anspruch auf Vollständigkeit erhebt noch der letzten Wahrheit verpflichtet ist. Hinter den Überlegungen stehen verschiedene Fragestellungen, die in den einzelnen Kapiteln beleuchtet werden sollen: • Haben Musiker mit bestimmten Instrumenten ein bestimmtes Persönlichkeitsprofil? • Welche Faktoren (Erziehung, Lebensgeschichte, Geschlecht usw.) spielen bei der Entwicklung dieser Persönlichkeiten eine Rolle? • Ist das Spielen eines bestimmten Instruments prägend für die Persönlichkeit und auf welche Art und Weise geschieht dies? Um neben der theoretischen Fundierung einen Einblick in angewendete Forschungsfelder zu geben, wird in Kapitel 4 eine empirische Studie von Antony Kemp vorgestellt, die sich anhand vorzustellender Theoriegebäude mit kategorialen Unterschieden (und Gemeinsamkeiten?) bei Musikern beschäftigt. Im Hinblick auf den begrenzten Umfang der Arbeit können einzelne Probleme oftmals nur angerissen werden, wobei der Versuch unternommen worden ist, durch recht umfangreiche Hinweise auf Sekundärliteratur weitere Neugier zu befriedigen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

_______________________________________________________________ 21 16 Primärfaktoren 16 Wahrnehmung 2.3 Selbstkonzept 4.1 Orchestermusiker 4.4 Dirigenten 4.5 Komponisten 4.6 Musiklehrer Schulmusiker allerdings ANLAGE Anthony Kemp Aspekte Ausprägung von Introversion Bedeutung Begriff Persönlichkeit Berufskomponisten Big Five Blechbläser Cattell 16 Charakterzüge und Selbstkonzept Differentiellen Psychologie empirisch entwickelt entwicklungspsychologische Forschungsarbeit Enzyklopädie der Psychologie Ergebnisse Extraversion Faktoren Fazit und weitere Forschung Frage Fragestellungen Gesellschaft für Musikpsychologie Göttingen u.a. Gruppe Holzbläsern Hrsg Instrumentenpräferenz bei Musikern Instrumentenpräferenz und Persönlichkeitsentwicklung instrumentenspezifischen interessant Inwieweit Kategoriale Unterschiede Kemp nutzte Kemps Untersuchungen Keyboard Kognitionen Konzepte lassen MBTI-Test Merkmale Modelle Motte-Haber Musical Temperament Musikalität Musikern und Musikerinnen Musikerpersönlichkeit Musikpädagogische Musikpsychologie Bd Musizieren Musizierens muss Myers-Briggs Type Indicator NEO-PI-R Neurotizismus New York Oerter Persönlichkeit von Musikern Persönlichkeitsbildung Persönlichkeitsfaktoren Persönlichkeitsforschung Persönlichkeitsmerkmal von Musikern Persönlichkeitsmessung Persönlichkeitsprofil Phänomen der Instrumentenpräferenz Pianisten Psychology of Music Selbstaufmerksamkeit als Persönlichkeitsmerkmal Selbstdarstellung Selbstkontrolle Selbstwert Selbstwirksamkeit servant-leader Soziale Spezielle Musikpsychologie spezifischen Streicher Tendenz Tests zur Persönlichkeit Theodor Billroth Theoriegebäude Theorien Übersicht Unterschiede bei Musikern Zusammenhang

Bibliographic information