Werbeerfolgskontrolle

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 17, 2008 - Business & Economics - 27 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Neuss früher Fachhochschule, Veranstaltung: Marketing, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1.2 Ziel der Arbeit Diese Arbeit soll einen Überblick über das Themengebiet der Werbeerfolgskontrolle und der zugehörigen Maßnahmen und Methoden verschaffen und auf die verschiedenen Möglichkeiten und Probleme der Erstellung einer solchen Analyse eingehen. 1.3 Vorgehensweise Eingangs soll eine Definition und Abgrenzung der Begrifflichkeiten Werbeerfolg und Werbewirkung, sowie deren jeweiliger Kontrollbegriff die Grundlage für eine genauere Betrachtung liefern. Darauf aufbauend werden die Werbewirkungskontrolle und die zugrunde liegende Methodik dargestellt, die dann zur weiteren Erörterung der Werbeerfolgskontrolle dienen soll. Anschließend wird die Werbeerfolgskontrolle selbst betrachtet und in die Teilbereiche ökonomische und psychografische Werbeerfolgskontrolle eingeordnet. Abschließend soll ein Beispiel aus der betrieblichen Praxis die dargestellten Sachverhalte anschaulich machen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

III
iv
IV
1
V
5
VI
19
VII
21

Other editions - View all

Common terms and phrases

3.2.1.4 Die Willenswirkung 3.2.2.1 Die Wiedererkennungsmethode 3.2.2.2 Apparative Verfahren 3M Deutschland Abgrenzung Advertising Allokation Analyse angefallenen Kosten Anzeigenwerbung Aufmerksamkeitswirkung Auskunft über Erfolg Aussagen Auswertung Befragungen Begriffe Werbeerfolg beispielsweise beworbene Produkt gekauft beziehungsweise bezüglich Coupons dargestellt Datenerhebung Datenquelle definitiv Eindeutigkeit entsprechende Werbebotschaft wahrgenommen entsprechende Werbemaßnahme Erfolgskontrolle Ergebnisse Ermittlung Expertensystem Gebietsverkaufstest Gedächtniswirkung Gewinnveränderung Grundlage Hierbei infolge einer Werbemaßnahme Kontrolle der Werbewirkung Kontrollmarkt Kosten einer Werbemaßnahme Maßnahme Messung Methoden der psychografischen Meyer/Hermanns 1981 Misserfolg einer Werbemaßnahme Möglichkeiten Monitoring Neuss o.V. 3M-intern ökonomischen Werbeerfolges ökonomischen Werbeerfolgskontrolle Personen die entsprechende Personengruppen Posttest Pretest Probanden Produktes oder Unternehmens Projektbudgetierung psychografische Werbeerfolg psychografischen Werbeerfolgskontrolle Rechnungswesen relevanten Markt Schnötzinger 1970 Schweiger/Schrattenecker 1988 September 2005 Test Testmarkt untersucht Veränderung des Umworbenen Veränderungen des Umsatzes Vergleich Vielzahl Vorfeld Vorgabe Werbeaktion Werbebotschaft nicht wahrgenommen Werbecontrolling-Prozeß Werbeerfolg und Werbewirkung Werbeerfolgskontrolle Die psychografische Werbeerfolgskontrolle Die Werbeerfolgskontrolle Werbeertrag Werbekosten Werbemittel werbende Unternehmen Werbewirkungskontrolle Wirkung wobei Ziel Zielerreichungsgrades Zielgruppe zugrunde liegenden zuvor definierte Werbeziel

Bibliographic information