Werbung im Vorabendprogramm der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten ARD und ZDF

Front Cover
GRIN Verlag, Aug 11, 2003 - Business & Economics - 24 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Proseminar Werbung, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Werbung im Vorabendprogramm der ARD und des ZDF. Wie ist die generelle Struktur und Vernetzung zwischen den Programm- und Werbeblöcken? In der Arbeit werden drei Fragenkomplexe beantwortet: 1) Die Struktur der Vorabend-Werbung: Dazu werden Fragen dazu beantwortet, welche Struktur erkennbar ist, welche unterschiedlichen Werbespots es gibt, wie die Beziehungen zwischen den Sendungen und den Werbeblöcken aussehen. 2) Die Zielgruppen der Vorabend-Werbung: Wer wird beworben? Welche Zielgruppen stehen besonders stark in der Werbung? 3) Bestimmungen und Gesetze zur Vorabend-Werbung: Welche Bestimmungen gibt es, wie ist das Werberecht, vor allem bei den öffentlich-rechtlichen Sendern? Diese Arbeit ist besonders interessant für Studenten der Medien-, Publizistik- und Journalistik-Forschung, für Interessierte der Werbeindustrie und für Menschen, die sich für die Strukturen der öffentlich-rechtlichen Sender begeistern.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information