Wertorientierte Steuerplanung und Unternehmensführung in der globalen Wirtschaft

Front Cover
Oldenbourg Wissenschaftsverlag, Mar 21, 2012 - Business & Economics - 317 pages
0 Reviews
Mit wachsender Bedeutung der Finanzmärkte hat sich auch das Konzept der wertorientierten Unternehmensführung immer stärker im Bereich der Realwirtschaft ausgebreitet. Die starke Stellung der Eigenkapitalgeber mit ihren Renditeansprüchen hat insbesondere den international agierenden Unternehmen verschärfte Wettbewerbsbedingungen aufgedrängt. Dies hat sich in den letzten beiden Jahrzehnten auch in der Suche nach attraktiven Steuerstandardorten und im Aufbau globaler Unternehmensnetzwerke niedergeschlagen. Das Konzept der wertorientierten Steuerplanung wird als wirtschaftlicher Handlungsrahmen dargestellt, in dem sich steuerliche Gestaltungen global entfalten. Kritisch hinterfragt werden die These effizienter Märkte und das kurzfristig orientierte Wertmanagement in der Variante des Shareholder Value Ansatzes.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information