Westdeutsche zeitschrift für geschichte und kunst, Volume 4

Front Cover
F. Lintz, 1885 - Germany
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Popular passages

Page 114 - Les administrations centrales de département feront rassembler, dans le chef-lieu du département, tous les titres et papiers dépendant des dépôts appartenant à la République.
Page 138 - Tout citoyen pourra demander dans tous les dépôts, aux jours et aux heures qui seront fixés, communication des pièces qu'ils renferment : elle leur sera donnée sans frais et sans déplacement , et avec les précautions convenables de surveillance.
Page 6 - Neben der typischen Figur des Karsthans steht auf den Titeln oft auch noch ein anderer Holzschnitt, der für sich redet: der arme Bauer, der mit dem Sack auf der Schulter, die Hand bescheiden an der Mütze vor den Kaufherrn tritt, während dieser hinter seinem Zahltisch bequem und übermütig die Rente einzustreichen bereit ist.
Page 13 - III. ihren Fortgang. Sie sind in Frankfurt in der Hand des Dr. Quidde konzentriert, unter dessen Leitung dort Dr. Froning gearbeitet hat. Der Erstere befindet sich jetzt auf der Reise in eine Anzahl süddeutscher Archive.
Page 153 - Riezler mit der Herausgabe. Seit längerer Zeit hat der Sekretär der hiesigen Hof- und Staatsbibliothek Dr. H. Simonsfeld zahlreiche Urkunden zur Geschichte der deutsch - venetianischen Handelsbeziehungen und des deutschen Kaufhauses in Venedig gesammelt.
Page 34 - Fr. Aus dem alten Rom. (Ein Brief an die Schüler des Gymnasiums.) 22 S. u. Plan. G. Wiesbaden 1883. Mertz, Mich. Beitrag zur Feststellung der Lage und der jetzigen Beschaffenheit der Römermauer zu Köln.
Page 153 - Zeit von 1411 — 1420 bestimmt ist, begonnen worden, mnsste aber wegen dienstlicher Behinderungen des Herausgebers eingestellt werden. Der Druck wird demnächst wieder aufgenommen werden und sich hoffentlich ohne Störung fortführen lassen. Die Jahrbücher der deutschen Geschichte werden voraussichtlich in der nächsten Zeit nach verschiedenen Seiten vervollständigt werden.
Page 122 - ARTICLE 2. Des exemplaires de chacun des inventaires publiés seront envoyés aux deux Chambres législatives, aux différents départements de l'administration générale, à la cour des comptes, à la cour de cassation, à la...
Page 13 - RufusChronik und verschiedene kleinere Stücke bestimmt. Von der Sammlung der Hanserecesse, bearbeitet von Dr. K. Koppmann, hat der Druck des sechsten Bandes, welcher die Zeit von 1411—1420 umfassen soll, auf längere Zeit eingestellt werden müssen. Der Herausgeber hofft ihn jedoch im Winter wieder aufnehmen und dann schnell fördern zu können. Die Jahrbücher sind im Laufe des Jahres durch den Schlussband der Jahrbücher Kaiser Konrads II., gearbeitet von Professor B r esslau, vervollständigt...
Page 51 - Darauf wird mit grosser Wahrscheinlichkeit bezogen werden dürfen, dass die militärische Kontrole des Grenzverkehrs in Raetien weggefallen zu sein scheint, da der Limes hierauf nicht eingerichtet ist. Eine gewisse Grenzsperre, um die Zollerhebung zu erleichtern, kann recht wohl auch hier stattgefunden und dafür diese Anlage gedient haben. Die Mainzer Chronik von 1459 — 1484. Entgegnung von Prof. C. Hegel /in Erlangen. Herr Archivar Dr. A. Wyss hat seine Studie über meine Edition der Mainzer...

Bibliographic information