Wider die Geiz-ist-geil-Mentalität: 12 provokante Statements

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 25, 2005 - Business & Economics - 6 pages
0 Reviews
Exzerpt aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, , 1 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwölf provokant formulierte Statements zu meinem Buch >Power Brands & Brand Power. Wie erfolgreiche Marken entstehen und wie sie erfolgreich bleiben. (Logos-Verlag 2005, ISBN-Nr.: 3-8325 – 0725 – 6) 1. Viele Unternehmen produzieren am laufenden Band überflüssigen Blödsinn, anstatt innovative Markenprodukte mit ICH-IDEALEN Unterscheidungs- und Nutzenvorteilen auf den Markt zu bringen, die den Konsumenten faszinieren und zum Kauf animieren, und also die darniederliegende Wirtschaft ankurbeln. Wahrlich wir leben in einer Zeit omnipräsenten Überflusses, und Menschen, die in Überflussgesellschaften leben, betrachten vieles zwangsläufig als überflüssig. Wem nützt es schon, wenn zur 33. Tütensuppe, zum 44. Schokoriegel, zum 55. Knabbergebäck, zum 66. Shampoo, zum 77. Deodorant, zur 88. TV-, Handy- oder Autovariante oder zur abermilliardsten Website noch was
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
II
IV
V
VII

Common terms and phrases

Bibliographic information