Winter der Entscheidung

Front Cover
novum publishing gmbh, 2011 - Fiction - 314 pages
0 Reviews
Zwanzig Jahre lang hat Matthias Bruck als Bürgermeister die Geschicke seines kleinen Dorfes im Werdenfelser Land in Händen gehalten, er hat sein Dorf über die Landesgrenze hinaus zu einem beliebten Urlaubsort gemacht. Doch vor der Wahrheit hat er immer die Augen verschlossen. Bis zu jenem Morgen: Bürgermeisterwahlen stehen an und sein Gegenkandidat wird tot in einer Felsspalte gefunden. Die Polizei ermittelt und nimmt Matthias' Sohn fest. Wie hatte es so weit kommen können? Die Antwort sucht Matthias in seiner Berghütte, fernab von jeglicher menschlicher Zivilisation. Dort verbringt er den Winter, allein mit seinen Gedanken, Vermutungen und mit einer Schuld, die ihn fast in den Wahnsinn treibt ... Die Autorin wurde 1960 am Niederrhein geboren, wo sie auch ihre Kinder- und Jugendzeit verbracht hat. Ihre Berufsausbildung zur Physiotherapeutin hat sie dann in den wunderschönen Harz geführt. Nach dieser Ausbildung hat sie mehrere Jahre in diesem Beruf gearbeitet, bis das deutsche Gesundheitssystem und das Berufsbild des Therapeuten von Grund auf verändert wurden, was die Autorin sogleich genutzt hat, um ihr langjähriges Hobby, das Schreiben, zum Beruf zu machen. Sie lebt in einem Dorf in der Nähe von Düsseldorf und streift gerne durch die Bergwelt rund um Mittenwald. Seit einiger Zeit kann man sie auch auf Galopprennbahnen in Deutschland antreffen. So ein Renntag und das dazugehörige Flair sind einfach Adrenalin pur, geben neue Kraft und Ideen für spannende Geschichten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information