Wintermörder: Roman

Front Cover
Goldmann Verlag, Apr 17, 2008 - Fiction - 416 pages
0 Reviews
Henriette Winkler, die fünfundachtzigjährige Patriarchin der Firma Winklerbau, wird auf äußerst brutale Weise ermordet; der Täter muss sein Opfer zutiefst gehasst haben. Tags darauf wird ihr Urenkel Frederik entführt. Ein schwieriger Fall für Staatsanwältin Myriam Singer, verbindet sie doch eine leidgeprüfte Freundschaft mit Frederiks Mutter. Als dem sensationsgierigen Journalisten Udo Jost ein Foto zugespielt wird, weiß Myriam, dass sie das Tatmotiv im Zweiten Weltkrieg suchen muss. Denn das Foto zeigt Henriettes verstorbenen Mann, den Gründer von Winklerbau – zusammen mit einer berüchtigten Nazigröße ...


 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Drei Tage
21
22
23
24
25
26
Zofia

6
Zofia
Fünf Tage
7
8
10
11
12
13
14
15
Zofia
Vier Tage
16
17
18
19
20
Zofia
Zwei Tage
27
28
29
30
31
32
33
34
Zofia
Ein Tag
35
36
37
Zofia
Epilog
Buch
Autorin
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2008)

Krystyna Kuhn, 1960 als siebtes von acht Kindern in Würzburg geboren, studierte Slawistik, Germanistik und Kunstgeschichte, zeitweise in Moskau und Krakau. Sie arbeitete als Redakteurin und Herausgeberin und schrieb Gedichte sowie Kurzgeschichten. Krystyna Kuhn lebt mit Mann und Tochter im Spessart.

Bibliographic information