Wirtschafts- und Sozialgeschichte: Gegenstand und Methode : 17. Arbeitstagung der Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Jena 1997

Front Cover
Inhalt: Rolf Walter: Wirtschafts- und Sozialgeschichte in ganzheitlicher Sicht Clemens Wischermann: Vom Gedachtnis und den Institutionen Bernd Ulrich Hucker: Die wirtschaftlichen Grundlagen der Kaiserpolitik im hohen Mittelalter Manfred Straube: Sozial- und wirtschaftsgeschichtliche Forschungen zum Mittelalter und der fruehen Neuzeit an den Universitaten der DDR Hans-Juergen Gerhard: Fruehneuzeitliche Preisgeschichte Felix Butschek: Wirtschaftsgeschichte und Neue Institutionsokonomie Rainer Fremdling: Wirtschaftsgeschichte und das Paradigma der Rueckstandigkeit Rainer Metz: Trend, Lange Wellen, Strukturbrueche oder nur Zufall John Komlos: Modernes okonomisches Wachstum und der biologische Lebensstandard Hartmut Kiehling: Erklarung der Vergangenheit und Prognose: zwei Seiten einer Medaille? "ein bemerkenswerter Markstein der deutschen Wirtschaftshistoriographie". Zeitschrift fuer Unternehmensgeschichte .
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
7
Clemens Wischermann
21
Bernd Ulrich Hucker
35
Manfred Straube
57
HansJürgen Gerhard
73
Felix Butschek
89
Rainer Fremdling
101
Rainer Metz
117
John Komlos
165
Hartmut Kiehling
199
228

Common terms and phrases

Bibliographic information