Wissensbasierte Netzwerke im Finanzsektor: Das Beispiel des Mergers & Acquisitions-Geschäfts

Front Cover
Springer-Verlag, Mar 8, 2013 - Business & Economics - 280 pages
0 Reviews
Vivien Lo untersucht Kooperationsmöglichkeiten im Spannungsfeld des zwischenbetrieblichen Wissensmanagements und zeigt, wie die prekäre Balance zwischen notwendigem Wissensaustausch und unerwünschtem Wissensspillover durch den Aufbau von Vertrauensbeziehungen und die Nutzung einer Bandbreite verschiedener Nähedimensionen gewahrt werden kann.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Mobilität von Wissen
21
Netzwerke wissensintensiver Dienstleister
51
Vertrauensbeziehungen in Dienstleistungsnetzwerken
79
Nähe im Zeichen neuer Kommunikationstechnologien
101
Wissensaustausch in Dienstleistungsnetzwerken
127
Der deutsche Markt für Mergers Acquisitions
155
Wissensaustausch in Mergers Acquisitions Netzwerken
169
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Agenten Agglomeration Agglomerationseffekte Akteure Anbieter aufgrund Austausch Banking Bedeutung Beispiel Beziehungen beziehungsweise daher deutschen Dienstleistungsnetzwerken Distanz Economic entscheidende Entwicklung erst externen Finanzdienstleister Finanzsektor firms Form Frankfurt/Rhein-Main gemeinsame Leistungserstellung geographische Nähe global Grafik große hidden hohe Hrsg implizitem Wissen Informationsasymmetrien informelle Kontakte Innovation institutionellen Interaktion Interview Investment Banker Klubgut knowledge Kodes kodifiziertem Wissen kognitive kognitive Nähe Kommunikation Kommunikationstechnologien Kompetenzen Kontext Konzept Kooperation Kooperationspartner Kosten Kunden lokale lokalisiertem Wissen Lorenz Lundvall M&A Berater M&A Dienstleister M&A Geschäft M&A Markt M&A Netzwerken M&A Transaktionen Maillat Malmberg Maskell Mergers & Acquisitions Mobilität Netzwerkbeziehungen Netzwerken Netzwerkforschung neue Neuen Institutionenökonomie Nooteboom 2000b Notwendigkeit ökonomischen opportunistisch Organisation persönlichen physischer Nähe potenziellen Prinzipal professionelle Nähe räumliche Konzentration räumlicher Nähe Reputation Ressourcen ressourcenbasierten Ansätze Rolle Schamp Schwierigkeiten sozialer Komplexität spezifischen strategische Sydow Transaktionen Transaktionskosten Transaktionskostentheorie Unsicherheit Unternehmen Unternehmensberater Unternehmensübernahmen unterschiedliche verschiedenen versunkene Kosten Vertrauen Videokonferenzen vorliegenden Arbeit Williamson Wirtschaftsprüfer Wissensaustausch wissensintensiver Dienstleister Wissensmanagement Wissensressourcen zentrale Zugang zunehmend Zusammenarbeit zwischenbetrieblichen

About the author (2013)

Dr. Vivien Lo promovierte bei Prof. Dr. Eike W. Schamp am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeographie der Universität Frankfurt am Main. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe.

Bibliographic information