Wo stehen wir im Erweiterungsprozess?: das Kapitel Landwirtschaft ; eine Veranstaltung der Erich-Brost-Stiftung in der Friedrich-Ebert-Stiftung am 29. April 2002, Berlin

Front Cover
Friedrich-Ebert-Stiftung, Wirtschafts- und Sozialpolitisches Forschungs- und Beratungszentrum, Abt. Wirtschaftspolitik, 2002 - Law - 101 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Gleiche Rechte und gleiche Pflichten für Landwirte
11
Landwirtschaftliche Betriebe in den Beitritts
30
Ländliche Entwicklung in einer
36

3 other sections not shown

Common terms and phrases

acquis acquis communautaire Agenda Agrarsektor Anpassungen Aspekte aufgrund Beitritt Beitrittskandidaten Beitrittsländer Beitrittsverhandlungen Bereich Bewerberländer Bundesministerium für Verbraucherschutz Chancen deshalb Deutschland direkten Beihilfen Direktzahlungen Diskussion Einkommen Entwicklung des ländlichen Erfahrungen ersten Erweiterung EU-Agrarpolitik EU-Beitritt EU-Erweiterung Europäische Kommission Europäischen Rat Europäischen Union finanzielle Förderung Frage Gemeinsamen Agrarpolitik Gerald Thalheim gesellschaftlichen große Herausforderung hinsichtlich Höhe insbesondere institutionellen Jahr Kandidatenländer Kapitel Landwirtschaft Kofinanzierung könnten Landbau Länder ländlichen Entwicklung ländlichen Raums Landwirte Landwirtschaft und ländliche Litauen lmplementation lmport lnstitut lnstitutionen lnstrumente lntegration lnternet lnternet abrufbar lnvestitionen Lösungen Markt Maßnahmen Milchquote Mitglied Mitgliedsländern Mittel Modernisierung MOEL Möglichkeiten muss nationalen neuen Bundesländern neuen Mitgliedstaaten niedriger Niveau notwendig ökologischen ökonomische Ostdeutschland Osteuropa Polen politischen polnischen Landwirtschaft Probleme Produktion Produktionsquoten Programme Quoten Reform SAPARD SAPARD-Programm schaft schen Slowenien soll sowie Stellv Strukturen Strukturwandel trittsländern Umsetzung Umwelt Umweltschutz unserem Unterstützung Verbraucherschutz vergriffen Verhandlungen Verwaltung viel vorgesehen Warschau/Polen Wettbewerbsfähigkeit Wirtschafts Wirtschaftspolitische Diskurse Zahlungen zentralen Ziel Zukunft zweiten Säule

Bibliographic information