Wohnen und Sozialer Wandel in Paris

Front Cover
GRIN Verlag, Jul 24, 2008 - Science - 19 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: "-", Humboldt-Universität zu Berlin (Geographisches Institut), Veranstaltung: Stadtentwicklung in Paris und ihre sozioökonomischen Auswirkungen, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Thematik des Wohnungswesens und der Sozialstruktur in der Region Île-de-France. Der Großraum Paris hat mit einem Bevölkerungsanteil von etwa 20 Prozent an der Gesamtbevölkerung Frankreichs (entspricht etwa 11 Millionen Einwohnern) eine deutliche Primatstadtfunktion für die Nation. Im Folgenden werden neben Grundlagen zur Bevölkerungsentwicklung auf die aktuelle Situation des Pariser Wohnungsmarktes und die politische Regulation dessen eingegangen. Die Sozialstruktur der Region steht dabei in enger Verbindung mit den Charakteristika des Wohnungsmarktes. Auffällig sind besonders die Differenzen auf der Stadtteilebene, die sich unter anderem durch Mietpreise, Anteil an Sozialwohnungen und sozialen Komponenten zeigen. Neben exklusiven Stadtteilen mit hohem Mietpreisniveau existieren Arrondissements, die von schlechter Bausubstanz und großen Anteilen armer Bevölkerungsschichten geprägt sind.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

000 Wohnungen 11 Millionen 4.2 Stadterneuerungspolitik 4.3 Sozialer Wohnungsbau Abriss Anteil der Sozialwohnungen Arbeitslosenquote Arrondissements äußeren Wachstumsring Bautätigkeit Bereich der Île-de-France Bevölkerungsentwicklung Bevölkerungsgewinne Bevölkerungspolitik d´Aménagement DAMETTE Départements Départment Seine-Saint-Denis Eigentumswohnungen Einwohnerzahl europäische Metropole folgende Abbildung verdeutlicht geprägt geringe durchschnittliche Jahreseinkommen Gesamtbevölkerung Frankreichs Goutte d´Or Grande Couronne große Großraum Paris Grund hohe Ausländeranteil hohen Mietpreise Innenstadtbereich Jahrhunderts Kernstadt Paris l`habitat Leerstand Leerstandsquote local de l`habitat Maßnahme Millionen Einwohnern Modernisierung natürlichen Bevölkerungswachstum neuen Städten orientations et programme Osten Pariser Wohnungsbestand Petite Couronne Plan Planung PLETSCH Probleme programme d`actions programme local Prozent entspricht Quadratmeterpreise qualitativen Quartiers Region Île-de-France Region Paris regionalen Regionalplan Rénovation Sanierung Schéma Directeur schlechten Bausubstanzen SCHÜLE Segregation sowie Sozialstruktur der Region Sozioökonomische Disparitäten städtebauliche Stadterneuerung in Paris städtischen Agglomerationen Stadtplanung im Bereich Stadtteilebene stark zentralistisch stieg die Bevölkerungszahl Suburbanisierungsprozess Unterschiede Urbanisierungszonen villes nouvelles Westen von Paris Wohnfunktion Wohnstandort Wohnungen und Neubau Wohnungsmarkt Wohnungsneubau Wohnungspolitik Zentrumsnähe Zunahme

Bibliographic information