Wohnlabor für Nikola Tesla: über Wohnlabors, Tesla, Second Life, nachhaltige Bautechnologien und erneuerbare Energie

Front Cover
Ivan Redi, Kappe Frank
Books on Demand, 2008 - Architecture - 191 pages
0 Reviews
Ein Abenteuer ist eine Antithese zur klassischen Wissensvermittlung. Ein Abenteuer ist der Moment, in dem Erfahrung allein nicht mehr genug ist. Ein Moment zwischen zwei sicheren Punkten, wenn wir nicht wissen, was passieren wird. Manchmal fordern mutige Leute die Natur der Dinge heraus. Nachher schreiben andere ihre Biographien, wie sie groartig ihr Ziel geschafft haben oder grandios gescheitert sind. Und alle haben eines gemeinsam: sie ermglichen uns eine neue Sichtweise der Dinge und Phnomene. Die erfahrungsorientierte work-in-progress" Universitt ist solch ein Abenteuer. Junge ForscherInnen sind gefordert, sich auf den Prozess des Suchens einzulassen, der das zeitgenssische Verstndnis der Architektur in Verbindung mit der eigentlichen Performativitt der Disziplin erweitert: Wie wrden in der Zeit von Ubiquitious und Grid-Computing und dem technologischen Stand von heute das Tesla-Labor und der Wardenclyffe-Tower aussehen, welche Tesla aus finanziellen Grnden nie fertigstellen konnte? Erneuerbare und neue Energiequellen, kologie und ressourcenschonende Technologien sind gem Tesla wichtige Kriterien. Der konzeptionelle Teil beruht auf der Tesla Doktrin," die grundstzliche philosophische berlegungen ber den zivilisatorischen Fortschritt der Menschheit darstellt. Dieses Buch prsentiert die Endergebnisse der Suche. Die 16 Architekturprojekte wurden live auf der Online-Plattform Second Life, ORTLOS Sim, entwickelt.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information