Wolfgang Amadeus Mozart, sein Leben und seine Werke

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2012 - 124 pages
0 Reviews
Das historische Buch k nnen zahlreiche Rechtschreibfehler, fehlende Texte, Bilder, oder einen Index. K ufer k nnen eine kostenlose gescannte Kopie des Originals (ohne Tippfehler) durch den Verlag. 1897. Nicht dargestellt. Auszug: ... Albrechtsplatze, wo jetzt das Mozart-Denkmal steht und war nach den Pl nen des Architekten N. v. Paca i erbaut; es wurde im Jahre 1763 er ffnet und bestand bis zum Baue der jetzigen Oper (1868). Zu Lebzeiten Mozart's wurden seine Opern meist im Burgtheater gegeben, welches am Michaelerplatze stand. Sp ter aber kehrten fast alle S nger und Sangerinnen von europ ischem Rufe im Theater am K rntnerthor ein und feierten mit Mozart's Meisterwerken hier ihre gl nzendsten Siege. Die Hochzeit des Figaro. F r die Entstehung dieser Oper liefern die Memoiren des Textdichters Lorenzo da Ponte sehr interessante Daten; auch geben sie einen Einblick in die nicht nur gegen den Dichter, sondern ebensosehr gegen Mozart gerichteten Jntriguen, in welche man auch den Kaiser zu verstricken suchte. Da Ponte wurde vom Kaiser Joseph als Theaterdichter der kaiserl. Oper pers nlich beg nstigt, w hrend Graf Rosenberg, der den frivolen Dichter J. B. Casti anstellen wollte, ihn zu verdr ngen suchte. Es war n mlich der damals weltber hmte italienische Musiker Paisiello nach Wien gekommen und hatte mit seiner Oper K nig Theodor" den gr ten Erfolg errungen. Casti war der Textdichter dieser Oper; diesen suchte L. da Ponte zu bertreffen, indem er f r den Director Salieri (Gluck's Sch ler) ein Textbuch schrieb. Mit dieser Oper siel aber Salieri so gr ndlich durch, da er schwur, sich lieber die Finger abhacken zu lassen, als wieder einen Vers von da Ponte zu componiren. Nun wandte sich Salieri an den Librettisten Casti und errang mit dessen Grotte des Trophonius" wieder einen gro en Erfolg. Hierdurch sah da Ponte seine Stelle als Theat...
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Wolfgang Amadeus Mozart
1
Die Rückreife nach Salzburg
16
Die Varifer Kunftreife 177779
37
Die Hoößzeit des Figaro
54
Die Reifenach Berlin
77
Die Zauberflöte
90
Die MozartDenkmale
106

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information