X-as-a-Service: Chancen und Grenzen von Cloud-Services

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 15, 2012 - Computers - 32 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Technische Universität Ilmenau, Sprache: Deutsch, Abstract: Ob in Unternehmen oder bei privaten Nutzern, in gemeinnützigen Organisationen, akademischen Einrichtungen oder sogar in Regierungen: Das Anbieten und Nutzen von Cloud-Services oder Cloud-Computing spielt seit geraumer Zeit eine zunehmend bedeutsam Rolle (Stiel 2011; Koenen 2011). Dabei ist der Markt für Cloud-Computing noch recht unübersichtlich und es herrscht vielfach Unklarheit, was man sich unter dem Begriff Cloud-Computing vorstellen soll. Ist damit eine neuartige Technologie gemeint? Welche Veränderungen gehen damit in der IT einher? Wie können wir Cloud-Services nutzen und welche Chancen, aber auch Risiken sind damit verbunden? Diese Unklarheit beginnt schon damit, dass sich die Literatur uneinig ist über eine genaue Definition des Begriffs Cloud-Computing. Die Interessen der sehr verschiedenen Anspruchsgruppen haben dafür gesorgt, dass zu diesem Thema ein breites Spektrum an Erklärungen und Beschreibungen existieren und dass es sich nur schwer von anderen Themenkomplexen abzugrenzen scheint. Zudem wird das Cloud-Computing gegenwärtig recht unterschiedlich beurteilt. Einige Organisationen haben das dynamische Nutzen und Anbieten von IT-Services über das Internet bisher völlig außer Acht gelassen, einige andere haben sich schon sehr stark auf dieses Gebiet spezialisiert und erscheinen ab und zu mit Erfolgsmeldungen auf den Ti-telseiten anerkannter Tageszeitungen und Magazine. Zielstellung dieser Proseminararbeit ist es, eine Grundlage für ein besseres Verständnis des Marktes für Cloud-Computing und dessen Angebotsformen zu ermöglichen, einen Einblick in Chancen und Risiken zu gewähren und einen kleinen Ausblick für weitergehende Forschungsarbeiten und zukünftige Entwicklungen auf diesem Gebiet zu geben.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

allerdings alternativen Angeboten Amazon Anforderungen Anwendungen Application Programming Interface Baun beispielsweise Bereitstellung Bereitstellungsform beschreibt Betrieb eines eigenen Betriebssystem BITKOM BMWi bspw Bundesdatenschutzgesetz Bundesverband Informationswirtschaft Chorafas Cloud verlagern Cloud-Anbieter Cloud-Angebote Cloud-Betreiber Cloud-Computing Cloud-Diensten Cloud-Nutzer Cloud-Providers Cloud-Service-Provider Cloud-Services Community Cloud Compliance Computing Crowdsourcing Datenhaltung Datenübertragungsrate Dienste Dienstleistungen Dienstnehmer Dropbox dynamische eigenen Rechenzentrums ENISA Erfolgsfaktoren Ertragsmodell Facebook gemeinsam genutzte Geschäftsmodelle Google große High-Performance-Computing-as-a-Service hinsichtlich der Compliance HPCaaS HuaaS Hybrid Clouds IaaS Infrastruktur Internet IT-Dienstleister Klassifikation von Cloud-Services Krutz und Vines Kunden Landscape-as-a-Service Linthicum Management Markt für Cloud-Computing Marktanteil Massenspeicher Mell und Grance Microsoft Modell möglich Nachteile Network Netzwerk Nutzung von Cloud-Computing Organisationen ähnlich PaaS Platform-as-a-Service Private Cloud Proseminararbeit Provider Public Clouds Rechenleistung reitstellung Ressourcen Risiko SaaS SaaS bietet sensiblen Daten Server Service Level Agreements Service-Provider Skalierbarkeit sodass Software SPI-Framework SPI-Modell Symantec Technologie Uniform Resource Identifier Unternehmen User-Lock-In Vereinbarungen Verfügbarkeit Verfügung verschiedenen Verwaltung Verwendung virtuelle virtuelle Server VLAN Wertschöpfungskette Wertschöpfungsstufen X-as-a-Service Zudem Zukunft

Bibliographic information