ZEITSCHRIFT FUR WISSENSCHAFTLICHE ZOOLOGIE. ZWOLFTER BAND.

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 456 - beruht auf Folgendem. Erstens und vor Allem verdickt sich der .Schmelzkeim an diesen Stellen dadurch, dass im Innern desselben eine reichliche Zellenwucherung statt hat. Diese Wucherung
Page 341 - So beobachtet man es mit Leichtigkeit auf der Höhe jeder Papille. In der Achse der letzteren erscheint dann senkrecht absteigend die einfache Vene (g.} durch beträchtlicheren (0,00898, 0,01020—0,01277'" betragenden) Querdurchmesser von den Arlerienästen ausgezeichnet. Ihre Bildung geschieht aus den die
Page 53 - Neue wirbellose Thiere, beobachtet und gesammelt auf einer Reise um die Erde
Page 159 - der Haut zugewandten Flüche des Muskels zustrebt, um hier unter einer dünnen, den Muskel bedeckenden Fascie zu enden, welche zugleich auch die Wand des an den Muskel angrenzenden Lymphraumes bildet. Nur wenige Zweige der sensiblen Stämmchen begeben sich zur
Page 162 - offenbar in ganz unbegreiflicher Weise von der Theilung unbehelligt bleiben und später in einzelne der Theilfasern nicht nur hineingehen, sondern auch aus denselben wieder heraustreten,
Page 159 - des Muskels gelegenen Nervenstämmchen gegen die äussere Fläche ziehenden sensiblen Fasern zwischen den Muskelfasern durchzutreten haben, um an diese Fläche zu gelangen, wobei sie nicht immer den kürzesten Weg einschlagen, sondern oft auf
Page 430 - Carmin. Ich habe solche Präparate der Katzenlunge von Thiersch gesehen, an denen die Epithelien noch vollkommen ihre ursprüngliche Lage zwischen den Capillaren einnahmen. Ihre Membranen waren freilich nicht sichtbar, woran wohl nur der stark lichtbrechende Firniss, in dem das Präparat bewahrt wurde, Schuld trug, aber die runden, roth
Page 162 - welche gleichzeitig mit der Theilung desselben sich anschickt, auch allen den Theilfasern ihre Nervenenden zukommen zu lassen. Eine genaue Erforschung der hierbei stattfindenden Vorgänge verbietet der innige Zusammenhang der feinen Muskelfasern an der betreffenden Stelle, den, beiläufig gesagt, schon Weismann beschreibt und abbildet, ohne dessen Bedeutung zu kennen
Page 417 - die Kerne des Bindegewebes an Ort und Stelle liegen bleiben, und dadurch der Eizelle näher kommen. Je mehr die Eizelle durch ihr inneres Wachsthum an Umfang zunimmt, desto geschlossener wird der
Page 28 - erreicht hatten und zwischen je zwei sich ein Randbläschen befand. Bei einer vollständig ausgebildeten Qualle dieser Art, mit reifen Ovarien, befand sich im Grunde der Glocke, ich habe nicht genau notirt,

Bibliographic information