Zahlungsverkehr im Internet

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 22, 2007 - Business & Economics - 39 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2.0, Fachhochschule Koblenz - Standort RheinAhrCampus Remagen, Veranstaltung: Studiengang: Logistik und e-Business, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unsere Welt wird von einem noch kaum abschätzbaren Umfang weltweiter Computernetzwerke beeinflusst. Durch die neuen Informationstechniken werden Umbrüche in Prozessen und Strukturen sichtbar. Nationale Grenzen werden aufgehoben und Entfernungen zu Standorten relativiert. Im Vordergrund steht dabei der Austausch von Informationen, bei dem Daten und Wissen über den elektronischen Vertriebsweg angeboten werden. Für Waren und Dienstleistungen eröffnen sich somit ständig neue Absatzwege. Örtliche Bindungen werden durch die Online-Kommunikation aufgehoben. Durch den Wegfall der Kontrollpunkte für Informationen an den Landesgrenzen werden die nationalen Grenzen im Verlauf des Entwicklungsprozesses verwischt. Die Daten werden hierbei über Kabel- und Satellitenverbindungen übertragen. Mit der Digitalisierung jeder beliebigen Form von Kommunikation, Ton und Bilder eingeschlossen, gibt es technisch gesehen keinen Unterschied mehr zwischen der Übermittlung eines Briefes, eines Telefonanrufes oder eines Spielfilmes. Dabei kommt es ganz allein auf die Übertragungsgeschwindigkeit, die jeweilige Bandbreite an, um die Informationen dieser verschiedenen Kommunikationsformen zu transportieren. Durch eine sich ständig weiterentwickelnde Technologie wird sich die Übertragungsgeschwindigkeit fortlaufend verbessern. In der folgenden Arbeit sollen die Bedeutung und Anforderung sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen eines „elektronischen Zahlungsverkehrs“ erläutert werden. Die Fallstudie der Firma „Paybox“ erklärt, wie erfolgreich neu entwickelte Zahlungssysteme sein können. Zunächst sollen einige Begrifflichkeiten näher erläutert werden, die sich allgemein mit dem Thema „Zahlungsverkehr“ beschäftigen. Die Abschnitte „Notwendigkeit der Entwicklung elektronischer Zahlungssysteme“ und „Anforderung an elektronische Zahlungssysteme“ stellen die Wichtigkeit bzw. die Bereitschaft der Unternehmen dar, ständig nach neuen Möglichkeiten zu forschen, um einen reibungsfreien Zahlungsverkehr zu gewährleisten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

6.3 Gesetzesinitiativen Abbildung Anforderungen an elektronische Anonymität Artikel aufgrund Ausgabe von eGeld Authentifizierung Authentisierung Autorisierung der Zahlung Banken Bargeld Bargeldüberweisung via Paybox benötigt Benutzer Betrag Bezahlen im Internet Computer Money CyberCash und DigiCash D.C. Lynch Daten Dienstleistungen Digital Money Digitale Signaturen Digitales Geld E-Commerce und E-Payment eCommerce-Richtlinie Electronic Cash elektronische Zahlungssysteme elektronischen Geschäftsverkehr Elektronisches Geld elektronisches Zahlungsverkehrs Endkunden Entwicklung elektronischer folgenden Geld im Internet Geldwäsche Girokonto Grundlagen Handbuch ePayment Händler Handy Herkunftslandprinzip Höhe Hypertext Informationen Infrastruktur Internet-Händler Karl-Heinz Ketterer Karsten Stroborn Käufer Kaufvorgangs Kommunikation Konzepte Kreditkarten Kristoferitsch Kunden Localhost Lundquist Mobiltelefon Möglichkeit Münzen müssen Nachteile des Internets Netscape Navigator Netz Netzwerke neuen Notwendigkeit der Entwicklung nutzen Papiergeld paybox-Nummer paybox-Server paybox.net PayPal persönliche paybox-PIN Produkte Rechtliche Rahmenbedingungen Reservierungsbestätigung Richtlinie Risiken des Zahlungsverkehrs Shopsystem Smart Cards Software somit ständig Stolpmann Systeme Technische Technologie Technologieunternehmen Teichmann/Nonnenmacher/Henkel Transaktion Transaktionskosten Überweisung US-Dollar Verkäufer verschlüsselt verwendet weltweit World Wide Web Zahlungslimit Zahlungsmethode Zahlungsverkehr im Internet Zahlungsvorgang

Bibliographic information