Zeichen und Wunder: Interdisziplinäre Zugänge

Front Cover
Werner H. Ritter
Vandenhoeck & Ruprecht, 2007 - History - 316 pages
0 Reviews

Wunder heute? Mit Wundern hat die Theologie oft ihre Schwierigkeiten. Menschen der Gegenwart aber sind von diesem Phänomen fasziniert. Wissenschaftliche Beiträge verschiedener Disziplinen zu diesem scheinbar unvernünftigen Thema. "Es geschehen noch Zeichen und Wunder." Ironie schwingt mit, wenn dieser Satz heute zwischen Menschen fällt. Die Vernunft ist das Maß aller Dinge, auch in der neueren theologischen Tradition, die sich seit der Aufklärung mit dem Thema Wunder schwer tut. Die Zeiten des Wunderbeweises sind unwiederbringlich vorbei. Ernst zu nehmen sind aber die Sehnsüchte und Hoffnungen auch des modernen Menschen, das ganz Andere möge dann und wann in die unheile Welt einbrechen. Die in diesem Buch versammelten Beiträge unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen wollen das Thema interdisziplinär erschließen und so neue Sichtweisen auf ein umstrittenes Phänomen eröffnen. Beiträger Dr. Michaela Albrecht; Prof. Dr. Karl-Heinrich Bieritz; Prof. Dr. Michael N. Ebertz; PD Dr. Dirk Evers; Prof. Dr. Andreas Grünschloß; Dr. Almuth Hammer; Prof. Dr. Helmut Hanisch; Dr. Herbert Kappauf; Prof. Dr. Erich Nestler; Prof. Dr. Eckart Otto; Prof. Dr. Ulrike Popp-Baier; Prof. Dr. Werner H. Ritter; Prof. Dr. Wolfgang Schoberth; Prof. Dr. Gerd Theißen. Dr. theol. Werner H. Ritter ist Professor für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik an der Universität Bayreuth. Dr. phil. Michaela Albrecht ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik an der Universität Bayreuth.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Zu diesem Buch
7
Die Wunder Jesu Historische psychologische
30
Was Wunder Über den Zauber der Welt und
53
Wunder und Naturgesetze
66
Wunder in der Medizin Wenn ein Krebs plötzlich
88
Mir ist alles Wunder Psychologische Studien
108
Wunder und Wundergeschichten aus der Perspektive
130
als ob es das Tal von Eden gewesen wäre
161
Copyright

Common terms and phrases

Popular passages

Page 7 - Man kann nicht elektrisches Licht und Radioapparat benutzen, in Krankheitsfällen moderne medizinische und klinische Mittel in Anspruch nehmen und gleichzeitig an die Geister- und Wunderwelt des Neuen Testaments glauben.

Bibliographic information