Zentral Marketing-Aspekte im Public Health-Care

Front Cover
Matthias Dressler
Springer-Verlag, Nov 13, 2008 - Business & Economics - 128 pages
0 Reviews
Mit Unterstützung der Techniker Krankenkasse untersucht die Fachhochschule Kiel das Entstehen und die Wirkung von WoM bei der Wahl und dem Wechsel der Krankenkasse. Die zweite Studie fokussiert die Akzeptanz und Attraktivität von Wahltarifen aus Sicht der Krankenkassen und der Versicherten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Untersuchung
7
Befragung zu den Krankenkassen
17
Gesamtbetrachtung und Schlussfolgerung
25
Literaturverzeichnis
37
Die Gesetzliche Krankenversicherung und
43
Datenerhebung
63
Datenauswertung
73
Vergleich mit der vorangegangenen Studie
105
Implikationen
109
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Angaben Angebote meiner KK Anreize Anzahl Arzt ATLAS/ti Ausprägungen Auswertung Befragten Behandlungskosten Beitragssatz bereits besonders bewertet Bewertung Bonus Programm Bonuspro Bundesministerium für Gesundheit Conjoint Analyse dargestellt eher Einkommen einzelnen KK einzelnen Tarife Empfehlungen Ergebnisse Fachhochschule Kiel Fitnessprämie folgenden Fragebogen Geschlecht gesetzlichen Krankenversicherung Gespräch Gesprächsbereitschaft Gesundheit Hrsg Gesundheitsfonds Gesundheitssystem gezielt Grounded Theory Grund Hausarzttarif HHTarif höheren Integrierte Versorgung interessant Interesse Interviews Jahr jeweils Kapitel Karte Kassen Kommunikation konnten Kosten Krankenkassen direkt Krankenversicherung lediglich Leistungen Markt Marktforschung Mitglieder möglich neuen WT niedrigsten Nutzen Nutzenschätzungen Online-Befragung Personen Pluspro positive Prämie Praxisgebühr Probanden Profilkarten Qualitative Qualitative Sozialforschung Rentner Risiko Risikofreude Risikostrukturausgleich SB Beitragsrückzahlung Selbstbehalt Selbstbehalttarif Situation soll sowie Sozialforschung soziodemographischen Studenten Studie Tabelle Tarif Beitragsrückzahlung Tarif IGV Tarif wählen Tarifkombinationen Techniker Krankenkasse Textinterpretation Thema Krankenkasse Überblick Unterschiede Untersuchung Uwe Barth Variante verschiedenen Versicherten Wahltarife weitere Weiterempfehlung Wettbewerb wichtige Wichtigkeitswert Word-of-Mouth WT aufmerksam WT gehört Ziel Zielgruppe zufrieden

About the author (2008)

Prof. Dr. Dressler ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketing und Management der Fachhochschule Kiel.

Bibliographic information