Zero-Base-Budgeting

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 19, 2004 - Business & Economics - 45 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: unbenotete Vorleistung, Fachhochschule Stralsund (Fachbereich Betriebswirtschaft), Veranstaltung: Controlling I, Sprache: Deutsch, Abstract: Die derzeitige Wettbewerbssituation, mit denen sich die Unternehmen auseinandersetzen, ist durch zunehmende Globalisierung der Wirtschaftsräume und Internationalisierung der Märkte, geringes Wirtschaftswachstum bzw. -stagnation und starken Preiswettbewerb gekennzeichnet. Mittelständische Unternehmen haben durch diese Einflüsse erhöhte Schwierigkeiten sich auf die veränderte Situation einzustellen, um dem starken Druck der Konkurrenz standzuhalten. Das Controlling wird in der Praxis meist in mittelständischen Unternehmen vernachlässigt. Doch auch in diesen Unternehmensbereichen ist es als Entscheidungsvorbereitung und als Unterstützung sehr wichtig, um tägliche Geschäftsprozesse zu vereinfachen und zukunftsorientiert planen zu können. In der vorliegenden Hausarbeit wird der Themenkreis des Zero-Base-Budgeting aus dem Bereich des Controllings vertieft und an einem Praxisbeispiel erläutert. Nach einer Grundlage nschaffung über das allgemeine Budgeting und über die Gemeinkosten, führen diese Erkenntnisse zum Zero-Base-Budgeting. Weiterhin wird untersucht, ob eine Anwendung dieser speziellen Budgetierungsart in mittelständischen Unternehmen von Bedeutung ist. Überblick - Budgetierung Budgetierung ist ein zentrales Instrument in dem Bereich des operativen Controllings. Einer organisatorischen Einheit wird ein bestimmtes Volumen an finanziellen Mitteln zur Verfügung gestellt, um übertragene Aufgaben zu erfüllen. Die Budgetierung bezieht sich auf das nächste Wirtschaftsjahr. Für das zu untersuchende Wirtschaftsjahr wird eine Planvorstellung entwickelt, um Entsche idungsprozesse für die Unternehmensführung zu erleichtern. Konzipierte Ziele helfen dem Unternehmen seine Aktivitäten so auszurichten, dass die Kapazitäten effektiv eingesetzt werden können, um die zuvor erarbeiteten Ziele zu erreichen. Einen wichtigen Aspekt dieser planerischen Aktivitäten stellt die Budgetierung dar. Sie gilt als Vorausschau künftiger Unternehmensentwicklungen in Form von Zahlen. Budgetierung wird auch als Vermittlungsinstanz zwischen Absatzplan und Planbilanz bezeichnet. Sie schafft Voraussetzungen, um marktorientierte und finanzwirtschaftliche Ziele zu erreichen. Eine individuelle Gestaltung für jedes Unternehmen ist unabdingbar. Budgetierungsinstrumente sind die folgenden:
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Ablaufschritte Absatzplan Abteilung Einkauf Abteilung Einkauf-Pkw Abteilungsleiter Aktivitäten Alternative Angebote je Bestellung Angebotsverarbeitung Auftragsbestätigung erstellen Auftragsvergabe beschrieben Bestellung durchführen Betrieb abstimmen betroffenen Budget Budgetlinie Budgetschnitt Controlling Datenerhebung Einkaufsabteilung Entschei Entscheidungseinheiten Entscheidungspaket A1 Entscheidungspakete der Stufe Erfüllung Ermittlung der Kostensenkungspotentiale erreicht Fachliteratur prüfen fixe Kosten folgenden Gemeinkostenbereiche Gemeinkostenplanung und analyse Gemeinkostenwertanalyse genutzt Gesamt Angebote einholen Gesamtkosten Leistungspakete LN Graumann Grundstufe Hausarbeit Herr Müller Höhe Horváth und Reichmann Ideenfindung Ist-Analyse Ist-Stufe Jahr Kosten bei Stufe Kosten-Nutzen-Analyse Kosteneinsparungen Kostenstelle Kostenträger Leistungen Leistungsniveau Leistungsstufe Lenkungsausschuss MA1 MA2 MA3 MA2 MA3 Gesamt Mannjahre MJ Marktbeobachtung Marktinfos einholen Meyer-Piening 1994 Mitarbeiter mittelständischen Unternehmen Null-Basis-Budgetierung Nutzen Organigramm Planung Preißner Produkt prüfen und aufarbeiten Rangordnung Regulierung mit Lieferanten Reichmann 1993 Reisen zu Lieferanten Reklamation mit Betrieb Ressourcen Sachkosten Scheld Schiebedach Schierenbeck Schritt sollen sowie steigender Gemeinkosten Tabelle Teamschulung und Mitarbeiterinformation Texas Instruments traditionellen Budgetierung unsere Unternehmensbereiche Unternehmensleitung Verfahren Vergabeentscheidung Verhandlungen führen Vorleistung wichtigen Wirtschaftsjahr Zero-Base-Budgeting Ziegenbein 2002 Ziel

Bibliographic information