Ziele und Funktionen von Konzernverrechnungspreisen im Beteiligungscontrolling

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2,3, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Verrechnungspreise sind ein in der betriebswirtschaftlichen Wissenschaft seit langem diskutiertes Thema. Erste Veroffentlichungen zur Thematik der Verrechnungspreise gehen auf Eugen Schmalenbach zuruck, welcher im Jahr 1903 zum Thema Verrechnungspreise in grossindustriellen Betrieben" habilitierte (Vgl. Osterloh M./Frost, J. 1999, S. 34). Dennoch haben Verrechnungspreise nicht an Relevanz fur die Gegenwart verloren, beispielsweise wird ihre Bedeutung fur international agierende Konzerne in der wissenschaftlichen Literatur diskutiert (Vgl. Weber J./Stoffels M./Kleindienst I. 2004). Im Rahmen des Beteiligungscontrollings komplexer Unternehmenszusammenschlusse ubernehmen (Konzern-)Verrechnungspreise, neben der Erfolgsermittlungs- und Erfolgsverteilungsfunktion, weitere wichtige Ziele und Funktionen. Ziel dieser Hausarbeit ist eine ausfuhrliche Betrachtung dieser Ziele und Funktionen sowie eine kurze Darstellung der sich ergebenden Zielkonflikte. ...]"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

akademische Texte AktG Anlehnung an Kilger Anreizfunktion Aufgaben des Beteiligungscontrollings Auflage beispielsweise Besteuerung Besteuerungsfunktion Bestimmung Beteiligungen Beteiligungsbegriff Beteiligungsgesellschaften Beteiligungsunternehmen betriebswirtschaftlicher Bilanzierungs Bilanzierungsfunktion Coenenberg Controlling D./Hungenberg Doppelbesteuerung Entscheidungsgrundlage Erfolg Erfolgsverteilungsfunktion Erfolgszuweisungsfunktion ergebende Zielkonflikte Ergebnistransparenz erläutert Ewert externe Erfolgsermittlungsfunktion Funktionen der Konzernverrechnungspreise Funktionen und Ziele Funktionen von Konzernverrechnungspreisen getroffenen Entscheidungen GRIN Verlag gungen handelsrechtliche Höhe der Konzernverrechnungspreise Horváth IFRS innerbetriebliche Verrechnungspreise innerhalb des Konzerns innerhalb eines Konzerns Internationale Interne Erfolgsermittlungs internen Funktionen internen und externen jeweiligen Bereichserfolg Kleinschnittger Konzern konzerninterne Leistung Konzernunternehmen Konzernverrech Konzernverrechnungspreise unterstützt Konzernverrechnungspreisen im Beteiligungscontrolling Konzernziele Koordinations Krupp Küpper Leistungsrechnung Lenkungsfunktion Managements Mandler Motivations niedrige Verrechnungspreis nungspreise Planung Planungsfunktion Preisrechtfertigungsfunktion Primärbereich Betriebseinheit Publizitätspflichten Rahmen dieser Hausarbeit rechnungspreise rechtlich selbstständigen sowie steuerrechtliche Steuerung Teile der Entlohnung Tochtergesellschaften troffen Ulbrich Unternehmen Unternehmensbereich Unterscheidung zwischen internen unterschiedlich Verrech Verrechnungspreis dazu geeignet Verrechnungspreis führt VP IN VP VPIN VPKonzern VPZW Wagenhofer Weber J./Stoffels M./Kleindienst Weber/Stoffels/Kleindienst zernverrechnungspreise Ziele und Funktionen zielorientierter zwischenbetriebliche Verrechnungspreise

Bibliographic information