Zielgruppenmarketing im Zeitalter des Web 2.0: Wie können Unternehmen das vorhandene Potential erfolgreich nutzen?

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 52 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 8,5, Sprache: Deutsch, Abstract: Der folgende Bericht beinhaltet die Beschreibung, sowie Analyse der Entwicklung des Zielgruppenmarketings in Bezug auf das Web 2.0 und dessen Anwendungen. Innerhalb der letzten Jahre hat das Internet und die Thematik des Web 2.0 an Bedeutung im Marketing gewonnen. Es ist zum Massenmedium geworden, sodass sich viele Menschen auf einmal ansprechen lassen. Somit verbirgt sich Potential, welches es von Seiten der Unternehmen auszuschopfen gilt. Insbesondere in Bezug auf die Identifikation und Kommunikation einer Zielgruppe konnen Anwendungen des Web 2.0 hilfreich sein. Es lassen sich mittels neuer Ansatze der psychografischen Segmentierung Gruppen bestimmen, die ahnliche Motive, Interessen und Bedurfnisse besitzen. Somit verleiht das Web 2.0 dem klassischen Zielgruppenmarketing einen neuen Blickwinkel und bietet zudem Moglichkeiten die Massnahmen der herkommliche Kommunikationspolitik zu erweitern."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Titelseite
5
Theoretische Grundlagen zur Zielgruppenidentifikation
12
Ansatzmöglichkeiten der Unternehmen zur Nutzung des Web 2 0 Potentials
20
Glossar Begriffserklärungen
26
Abbildungsverzeichnis
32
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information