Zu: Wolfgang Borchert - "Draußen vor der Tür": Heim-Suchen ohne Hoffnung?

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 40 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, University of Sussex, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das von Wolfgang Borchert ein Jahr nach Kriegsende verfasste Drama Draussen vor der Tur" beschaftigt sich nicht nur mit dem Problem der Integration von heimgekehrten Soldaten in die Nachkriegsgesellschaft, sondern behandelt auch bereits deren Umgang mit ihrer unmittelbaren Vergangenheit und den Auswirkungen. Die vorliegende Arbeit soll anhand des Schicksals der Hauptfigur aufzeigen, dass durch den Krieg verursachtes Leid in Friedenszeiten" sogar noch verstarkt werden kann (Kapitel II). Kapitel III befasst sich mit dem Phanomen der Verdrangungskultur" im Deutschland zur Zeit des Wiederaufbaus, wahrend Kapitel IV auf die Schwierigkeiten verweist, die mit dem Versuch einer individuellen Vergangenheitsbewaltigung einhergehen. Abschliessend soll auf ein Konzept Wolfgang Borcherts eingegangen werden, das eine Moglichkeit zum Weiterleben bietet. ...]"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information