Zu: Freiherr von Knigge "Über den Umgang mit Menschen"

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 2, 2011 - Education - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: Sehr Gut, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: VO Einführung, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich werde mich im Folgenden mit dem zweiten Teil des Werkes von Adolph Freiherr von Knigge beschäftigen und die Kapitel herausgreifen, die auch heute noch von Bedeutung sind. Das Thema Frauenzimmer werde ich vollständig außer Acht lassen, und die Bezie-hung zwischen Herrn und Diener werde ich nur kurz am Rande anschneiden, weil es beide Formen heute, im 21. Jahrhundert, nicht mehr gibt. Dementsprechend wäre es mir nicht möglich, zu diesen Themen zur heutigen Zeit einen Bezug herzustellen. Ich habe diesen Teil so aufgebaut, dass ich zunächst je ein Kapitel aus der Sicht von Herrn Knigge zusam-menfassen, danach noch einmal die wichtigsten Punkte aufgreifen und schließlich berich-ten werde, was sich in heutiger Zeit im Gegenzug zu damals verändert hat.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
Von dem Umgange unter Eltern Kindern und Blutsfreunden
Von dem Umgange unter Eheleuten
3
Über den Umgang mit und unter Verliebten
8
Über den Umgang unter Freunden
10
Über die Verhältnisse zwischen Herrn und Diener
13
Betragen gegen Hauswirte Nachbarn und solche die mit uns in demselben Hause wohnen
14
Über das Verhältnis zwischen Wirt und Gast
15
Über die Verhältnisse unter Wohltätem und denen welche Wohltaten empfangen wie auch unter Lehrern und Schülern Gläubigern und Schuldnern
16
Über das Betragen gegen Leute in allerlei besonderen Verhältnissen und Lagen
18
Über das Betragen bei verschiedenen Vorfällen im menschlichen Leben
22
Fazit
23

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information