Zukünftige Ausrichtung der Personalpolitik deutscher Unternehmen im Kontext der demographischen Entwicklung sowie der Gesundheitssituation: Übergewichtigkeit und Bewegungsarmut der heranwachsenden Generation

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 80 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, Otto-von-Guericke-Universitat Magdeburg (Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Magdeburg (VWA)), 49 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland befindet sich im demographischen Wandel. Vertreter von Politik, von Verbanden sowie die Medien versuchen die Verantwortlichen in Unternehmen fur dieses Thema zu sensibilisieren. In den betrieblichen Altersstrukturen und in Erhebungen zu deren Entwicklung, sind die Vorboten des demographischen Wandels sichtbar. Dennoch stehen Altersteilzeitmodelle sowie Fruhverrentung der ArbeitnehmerInnen in vielen Unternehmen weiterhin auf der personalpolitischen Tagesordnung. Schatzungen zufolge wird die Anzahl der Personen im erwerbsfahigen Alter von ca. 42 Millionen in 2000 auf unter 30 Millionen im Jahre 2050 sinken, wobei der Anteil der 45 bis 74-Jahrigen von ca. 35,40 Prozent auf ca. 45 Prozent ansteigt und die der 30 bis 44-Jahrigen Personen von ca. 43,14 Prozent auf 35,56 Prozent sinkt.. Die heutigen Probleme des Fachkraftemangels werden sich in Folge dieser Entwicklung potenzieren. Immer weniger junge Arbeitnehmer stehen den Unternehmen zur Verfugung. Wie sind diese gerustet, um den Anforderungen des Berufslebens gerecht zu werden? Mediziner, Sport- und Sozialwissenschaftler sowie Politiker schlagen Alarm, die Gesundheitssituation in Bezug auf Ubergewichtigkeit und Bewegungsarmut der zukunftigen Arbeitnehmergeneration ist gravierend. In Zeiten von PC-Spielen, des Internets sowie virtueller Welten verkummern zunehmend Sinneszentren. Die Umwelt der Kinder ist von einer umfangreichen technischen Ausstattung an Geraten und durch Reizuberflutung der Medien gepragt. Fernsehen, Computer und Internet spielen hierbei eine groe Rolle. Zielsetzung und Aufbau der Arbeit: Die vorliegende Arbeit beschaftigt sich mit dem demographischen Wandel sowie der Gesundheitssituation der heranwachsenden Generation. Es werden sowohl die A

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information