Zukunft der Arbeit V: demographische Entwicklung--Chancen für neue Generationen- und Geschlechterverhältnisse : Dokumentation der fünften Tagung der Heinrich-Böll-Stiftung in der Reihe "Zukunft der Arbeit" am 9./10. November 2001 in Berlin

Front Cover
Heinrich-Böll-Stiftung, 2002 - Business & Economics - 78 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
5
Generationenkonflikt Generationensolidarität
18
Eckart Bömsdorf
31
Copyright

2 other sections not shown

Common terms and phrases

65Jährigen allerdings alten Bundesländern alternden Gesellschaft Altersstruktur Altersteilzeit Andreas Brandhorst Anstieg Anteil Arbeitskräfte Arbeitslosigkeit Arbeitsplatz aufgrund Ausbildungsplätze Auswirkungen Beitragssätze Bereich Berlin besonders Betriebe Bevölkerung Bevölkerungsentwicklung Beziehungen Chancen demographische Entwicklung demographischen Verwerfung deutlich deutsche Deutscher Bundestag Deutschland Durchschnitt Ebene Eltern Enquete-Kommission Demographischer Wandel Erhöhung der Regelaltersgrenze ersten Erwerbsleben Erwerbspersonen Familie Fertilität Franziska Eichstädt-Bohlig Frauenerwerbsquote geboren Geburten Geburtenrate Geburtenziffern Generationenbeziehungen Generationengerechtigkeit Generationensolidarität Generationenvertrag Gesetzlichen Krankenversicherung Gesundheit Gesundheitswesen gibt große Hackesche Höfe Heinrich-Böll-Stiftung Herausforderungen heute hohe Hrsg Innovation insbesondere intergenerative Irmingard Schewe-Gerigk Jahre Jugendbüro Jugendlichen Kinder Kistler Kohorte Konsequenzen Kranken künftig langfristig Lebenserwartung Männer Maßnahmen Menschen Migration Millionen mittelfristig mittlere Generation Möglichkeiten Mortalität muß Neu-Isenburg neuen Bundesländern neuen Ländern ökonomische Ostdeutschland Personen Pflegebedürftigkeit Pflegeversicherung Phase Politik Probleme Prognosen Prozent regionalen Renten Renteneintrittsalters Rentenversicherung Rückgang rung schen sowie sozialen Sicherungssysteme stärker steigenden Steuerbarkeit Transformationsprozesses Trend unserer Unternehmen unterschiedlichen Veränderungen vielen weiter West wieder Zahl Zukunft der Arbeit zunehmende Zuwanderung zwei zweiten

Bibliographic information