Zum Urteilsbildungsprozess bei der Anwendung von analytischen Prüfungshandlungen im Rahmen der Jahresabschlussprüfung

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - Accounting - 196 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Revision, Prufungswesen, Note: 1,7, Universitat Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit ist in 3 Abschnitte unterteilt. Bevor eine Analyse der Studien zu analytischen Prufungshandlungen vorgenommen werden kann, werden im Abschnitt A zum besseren Verstandnis die grundlegenden Sachverhalte bezuglich analytischer Prufungshandlungen konkretisiert. Aus diesem Grund wird - nach einer begrifflichen Klarung der analytischen Prufungshandlungen und deren Einordnung in die Systematik der Prufungsmethoden - zuerst die Notwendigkeit des Einsatzes analytischer Prufungshandlungen auf der Basis von relevanten Normen herausgearbeitet. Unter besonderer Berucksichtigung des risikoorientierten Prufungsansatzes werden danach Optimierungsuberlegungen zum Prufungsprozess als Grund fur den Einsatz von analytischen Prufungshandlungen diskutiert. Nachdem die Notwendigkeit seines Einsatzes geklart wurde, geht es in den nachsten beiden Unterpunkten um die praktische Handhabung von analytischen Prufungshandlungen. Dabei werden im Unterpunkt IV. die verschiedenen Einsatzmoglichkeiten fur analyt. Prufungshandlungen in den einzelnen Phasen der Jahresabschlussprufung untersucht. Unterpunkt V. stellt die moglichen Verfahren bei der Anwendung von analyt. Prufungshandlungen zusammen. Dabei wird eine Unterteilung zwischen konventionellen und mathematisch-statistischen Verfahren vorgenommen. Abschnitt B bezieht sich schwerpunktmassig auf die Analyse der untersuchten Studien. Da sich die Studien auf den Urteilsbildungsprozess bei analyt. Prufungshandlungen beziehen, wird aufgrund dessen ein Ablaufmodell des Urteilsbildungsprozesses bei der Anwendung von analyt. Prufungshandlungen vorangestellt. Im Anschluss daran wird im Unterpunkt II. ein Uberblick uber die wissenschaftliche Forschung im Prufungswesen unter besonderer Berucksichtigung der analyt. Prufungshandlungen auf nationaler und internationaler Ebene gegeben. Unterpunkt"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung abschließende prüferische Durchsicht Abschlussprüfer Accounting Research Accounting Review Analytical Procedures Analytical Review analytischen Prü analytischen Prüfungshandlungen Ansatz Anwendung von analytischen Audit Auditing Auditors Aufdeckung aufgrund Aufl befragten Wirtschaftsprüfer Beurteilung Box-Jenkins-Zeitreihenanalysen Durchführung von analytischen Einfache Plausibilitätstests Einzelfallprüfungen Einzelpraxis Kleine WPG empirischen Entscheidungshilfen erfahrene Prüfer Ergebnisse fungshandlungen Fuzzy-Logik Gärtner Gesamt Einzelpraxis Kleine Große WPG Intern großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Grund Hrsg Hypothesen IDW PS IFAC Informationen internationale Kooperation internen Kontrollsystem Jahre Jahresab Jahresabschluss Jahresabschlussgrößen Jahresabschlussprüfung Jahresüberschuss Journal of Practice Judgements Kennzahlen Kennzahlenanalysen Kleine WPG Mittlere kleinen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften konventionellen Verfahren Koop Libby/Frederick Mandanten Marten/Quick/Ruhnke 2001 mathematisch-statistischen Verfahren Mittlere WPG Große O’Donnell Practice & Theory prüfenden Prüffeld Prüfungsdurchführung Prüfungshandlungen im Rahmen Prüfungsintensität Prüfungsmethoden Prüfungsplanung Prüfungsstandards Rechnungslegung Reduzierung Regressionsanalysen Regressionsfunktion Risiko risikoorientierten Ruhnke schen Prüfungshandlungen Studie zu analytischen Trendanalysen unerwartete Abweichung ungeprüfter Werte Untersuchung Urteilsbildungsprozess Variablen Verprobung wesentliche Fehler Wirksamkeit eher wirtschaftlichen Wirtschaftsprüfer Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Wolfgang Lück WPG Große WPG WPG Mittlere WPG Wysocki Zeitreihenanalysen

Bibliographic information