Zur Rolle und Nutzen von Key Performance Indicators (KPI)

Front Cover
GRIN Verlag, Aug 24, 2009 - Business & Economics - 17 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz (Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Entrepreneurship, Sprache: Deutsch, Abstract: Key Performance Indicators (KPIs) sind ein wichtiges Werkzeug, um Leistungen in Unternehmen zu messen bzw. Prozesse hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit zu beurteilen. Ihre Anwendungen sind vielseitig und können von dem klassischen Prozessmanagement bis hin zur Verfolgung strategischer Ziele und deren Umsetzungsfortschritt Anwendung finden. Besonders bei dem Verfahren des Prozessreengineering sind Kennzahlen notwendig um optimierte Prozesse zu messen, um letzen Endes eine Aussage über den Erfolg und die Rentabilität für das Unternehmen treffen zu können. Nach der Klärung der Begrifflichkeiten und Bedeutung von KPIs im Unternehmen, der Branche und dem Markt beschäftigt sich ein Kapitel (siehe 3: Integrierte Betrachtung der KPI) mit der ganzheitlichen integrierten Sicht bezüglich strategischer Ziele und deren Umsetzung in Zusammenhang mit der Balanced Scorecard. Mittels dieser integrierten Betrachtung soll die Rolle und Bedeutung der KPIs aufgezeigt werden. Ein Kapitel beschäftigt sich ausschließlich mit dem Thema von Cockpitmanagementsystemen im Zusammenhang mit Überwachung und Steuerung im Unternehmen. „Man kann nicht managen, was man nicht messen kann – man kann nicht messen, was man nicht beschreiben kann“ (R. Kaplan/D. Norton)
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information