Zur fachübergreifenden, interdisziplinären Gestaltung der Umwelterziehung an den allgemeinbildenden Schulen, Volume 53

Front Cover
Rudolf Hundt
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 1988 - Nature - 216 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
5
Philosophische ökologische ökonomische soziale
16
Reproduktionstheoretische Zusammenhänge zwi
25
Copyright

8 other sections not shown

Common terms and phrases

abiotischen Abprodukte aktiven allgemeinbildenden Schulen Allgemeinbildung anthropogenen Aspekte ästhetischen Aufgaben Bedeutung Behandlung Beispiel Beitrag Bereich Berlin besonders Bildung und Erziehung Biologie Biologieunterricht Biosphäre Biosysteme Biozönose Charakter Chemie Chemieunterricht chemische didaktischen Spiele Einheit einzelnen entsprechend Entwicklung Ergebnisse Erhaltung Erkenntnis Exkursion fachübergreifenden Beziehungen Faktoren fakultativen Unterricht Forschung Fortschritt Geographie Geographieunterrichts Gestaltung Grundlage Güstrow Halle Herausbildung hohe Inhalte Integration interdisziplinären Kenntnisse Klasse Klassenstufen komplexen konkreten Leben Lehrer Lehrplan Lehrprogramm lichen Lösung Martin-Luther-Universität Halle Maßnahmen Menschen Methoden Möglichkeiten muß Natur und Gesellschaft natürlichen Umwelt Naturressourcen Naturschutz neuen Noosphäre notwendig Oberschule ökologische Bildung ökonomischen Ökosystem Ökosysteme pädagogischen Physik Polytechnik polytechnischen Oberschule Prinzip Probleme Produktion Produktionsprozesse Prozeß rationellen Nutzung Realisierung Ressourcen schaft schaftlichen schen Schutz der Natur Schwefeldioxid Sekundärrohstoffe Sicht sowie sozialen sozialistischen Sozialökologie Stoff Stoffeinheit Stoffgebiet Struktur Studenten Tätigkeit Umweltbewußtseins Umwelterziehung Umweltgestaltung Umweltprobleme Umweltschutzes Universität Belgrad unserer Unterrichtsfächer Untersuchungen Verhältnis verschiedenen Volkswirtschaft Wasser Wasserbewirtschaftung Wechselbeziehungen Wechselwirkung wesentliche wichtigsten Wissen wissenschaftlichen Ziele Zusammenhang