Zur kenntnis der darstellung hydroaromatischer aldehyde und ket...

Front Cover

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
5
Section 2
14
Section 3
29

8 other sections not shown

Common terms and phrases

20 ccm Gummilösung 25 ccm Wasser 30 g s-Xylenol 50 ccm Eisessig 7-trimethylchromons Acetat Acetessigester Acetophenon Aether aufgenommen Aethylacetessigester Aethylbenzol Aldehyd Aldehydgruppe alkalisch gemacht Alkohol Alkohol umkristallisiert Alkoholgruppe Analyse ätherische Lösung Auflösung Aufnahme Ausbeute ausgeäthert ausgeführt Benzaldehyd Benzhydrol Benzol Benzophenon Benzylacetessigester Benzylalkohol Benzylbenzoats berechnete Menge ccm Eisessig gelöst ccm Impflösung Chromon Cyklohexanol Darstellung Destillat Destillation Diacetat Dodekahydrodiphenylmethan Doppelbindungen erhalten Erhitzen erst Erwärmen Essigsäure Essigsäureanhydrid Flasche Flüssigkeit vom Siedepunkt Fraktion Gemisch getrocknet hexahydrierten Hexahydro Hexahydroäthylbenzol Hexahydrobenzaldehyd Hexahydrobenzylalkohol Hexahydrophenyläthylalkohol Hexahydrotoluol hierauf hierbei Hydrierung katalytischen Reduktion Kernhydrierung Keton Kondensation Kristalle leicht Mischung Mol Wasserstoff Natriumacetat Natriumsulfat ölige Oxim Oxydation Phenol Phenylacetaldehyd Phenylacetessigester Phenyläthylalkohol Phenylvinylacetat Platin Reaktion Reaktionsprodukt Reduktion reduziert säure Schmelzpunkt Schwefelsäure Semikarbazon Siedepunkt Skita Substanz gaben Temperatur Toluol Trocknen und Verdampfen übergeführt Ueberdruck Umkristallisieren Umkristallisieren aus Alkohol Vakuum destilliert Verdampfen des Aethers verdünnt verseift Verseifung Versuche Wasser und 50 Wasser versetzt Wasserdampf wasserhelle Wasserstoff Wasserstoff geschüttelt weiße zeigt Zimtaldehyd zugesetzt zunächst

Bibliographic information