Zwerge im Amt

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2009 - 192 pages
0 Reviews
Irgendwo im deutschsprachigen Raum, Mitte der 90er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Der Verwaltungsangestellte Jakob Eugenthal wird als Aushilfskraft von einer stadtischen Bibliothek ins Zentrum der gesetzgebenden Gewalt beordert. Im Universalamt trifft er auf die sonderbarsten Figuren im Spiel um Macht und Mobbing, um Posten, Parteien und Profitgier. Jakob hat all diese Machenschaften bald durchschaut. Aufgrund seiner geringen Korpergrosse von 158 cm betrachtet er sich jedoch als im doppelten Sinne zu klein, um dagegen aufzubegehren. Da trifft er seinen alten Freund Karl Brahmann wieder, der als freier Journalist arbeitet. Karl sieht in Jakobs Beziehungen zur politischen Spitze, seinem Einblick in die Arbeit der Universalamtsbediensteten, eine Moglichkeit, an neuen Zundstoff fur seine wochentlichen Kolumnen zu gelangen. Gemeinsam ereifern sie sich, es den hohen Herren mal so richtig zu zeigen. Jakob liefert das Material, und Karl formuliert daraus seine schriftlichen Anklagen gegen die fortschreitende Selbstbedienungsmentalitat. Doch am Ende mussen sie erkennen, dass sie bereits selbst Radchen im Machtapparat geworden sind."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Bibliographic information