Zwiesprache mit Picasso: Le Taureau

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2009 - Fiction - 80 pages
0 Reviews
Sich auf Picasso einzulassen, ist ein Abenteuer, ein grosses Abenteuer zumal, wenn diese Einlassung in einer kunstlerischen Auseinandersetzung geschieht. Matthias Bonitz hat die lithographische Stierserie Le Taureau als Tondichtung frei nach Pablo Picasso fur Violine und Klavier in Noten gesetzt. Die Urauffuhrung war am 13. Marz 2008 im Picasso Museum in Munster mit Andras Agoston (Violine) und Peter Bortfeldt (Klavier). Den Werdegang dieser Komposition, die imaginare Zwiesprache mit Picasso beschreibt vorliegende Novelle ebenso wie zeitliche Rahmenbedingungen im Schopfungsprozess der Komposition. Dabei erhalt man einen tiefen Einblick in den Orchesteralltag des Komponisten als Kontrabassist anhand einer Konzertreise nach Eindhoven wahrend des Kompositionsprozesses, dem standigen geistigen Verarbeiten der Picasso-Themen sowie Hintergrunde zu Picassos Zeit und Entwicklung in Paris."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Bibliographic information